Bartender 2019 Upgrade Aktion

Bartender 10.1 ist nun schon wirklich sehr sehr alt und Seagull Scientific (der Hersteller) stoppt zum 1.11.2019 den Support für diese alte Version. Kunden die bereits mit dieser Version einen Service Vertrag haben, können so direkt auf die neue Version Bartender 2019 ohne zusätzliche Kosten umsteigen. Kunden die keinen Supportvertrag haben, aber alleine aus Sicherheits- und Komfort Erwägungen die neue Version nutzen wollen sollten einfach unseren Vertrieb unter 02361-979231-55 anrufen. Wenn Sie uns Ihre Seriennummer und Version Ihrer genutzten Bartender Version nennen, erstellen wir gerne ein Angebot für den Umstieg. Die neuen Versionen setzen auch fast immer einen Supportvertrag voraus. So sind Sie sicher und haben immer die neueste Version. 

Wir haben aber eine Aktion. Für Kunden, die die Bartender 10.1 ohne Support Vertrag nutzen gibt es bis zum 31.12.2019 noch eine Kulanzregelung. Man muss nur einen neuen Support Vertrag kaufen (bis zu 3 Jahre) und es wird der BackPay Zeitraum erlassen. Seagull wird dann für den Zeitraum von max. 1 Jahr auch noch Sicherheitspatches für die Bartender 10.1 an die Kunden mit Service Vertrag ausliefern. In der Zeit sollten sie dann aber unbedingt umsteigen und dieses Jahr für das Update nutzen.

Bartender 2019 hat zahlreiche neue coole Features. So ist z.B. darunter die Unterstützung der Microsoft Datenbanken mit eigenem Treiber. Damit wird es egal ob Sie die 32bit oder 64bit Version nutzen. die komplizierten Installationen sind damit Vergangenheit. Karley kann Ihnen auch Schulungen zu Seagull Scientific anbieten – fragen Sie uns.

Für Nutzer von Version 10.1 mit abgelaufener Wartung ist jetzt der perfekte Zeitpunkt gekommen, um die Werbeaktion „Maintenance Amnesty“ zu nutzen, die am 31. Dezember 2019 endet. In diesem Zeitraum können Kunden ohne Wartungsvereinbarung drei Jahre Standard-Wartung und -Support erwerben, die ausstehende Zahlung für Wartung und Support wird ihnen in diesem Fall erlassen.

Na, das ist doch was! 2019 hat wirklich klasse Vorteile. So alleine der neue Datenbanktreiber, der wirklich die Installation und Interoperabilität zwischen 32 und 64bit Systemen enorm verbessert. Auch die Oberfläche ist nun noch einfacher gestaltet und nicht mehr nur für Profi’s anwendbar!

Aber überzeugen Sie sich selbst – gerne senden wir Ihnen einen Link zu einer Demo Version zu, mit der Sie 30 Tage lang alles testen können – uneingeschränkt.

Die Programme finden Sie im Shop: https://www.karley.de/etikettendrucker_software/seagull_bartender

Für Upgrades und Sonderpreise fragen Sie gerne unseren Vertrieb: +49 2361 979231-0

Austauschprogramm für alte Kiarro!

Upgrade Kiaro! auf QL-120

Sie haben einen Kiaro, der in die Jahre gekommen ist und bei dem viele Verschleißteile ausgetauscht werden müssten?
Unser Angebot für Sie:

  • Austausch des Gerätes gegen einen neuen Ql-120 oder Upgrade auf QL-120X
  • Günstiger Austauschpreis
  • Neugerät mit Garantie
  • Enthält eine Lizenz für die Custom QuickLabel Software zur Etikettenerstellung und Druckmanagement
  • Ein Starterset Tinten (je 115ml)
  • Alles zum Preis von 4.850,00€ zzgl MwSt. ( Im Rahmen der Austauschs ist eine Rücksendung des Altgerätes an Astronova nötig ) Wir arrangieren alles für Sie!

Und wie gewohnt können Sie auch einen Installationsservice gleich mit bestellen für 995€ zzgl. MwSt. Die Inklusive vor Ort Installation (Deutschland) beinhaltet:

  • Vorort-Installation und Training (bei Kauf eines Druckers)
  • Im Preis inbegriffen sind Anfahrt und Reisekosten* sowie 4 Stunden vor Ort.
  • In diesem Zeitraum erfolgt die Inbetriebnahme des Druckers und Installation benötigter Software.
  • Je nach Bedarf können diese jedoch auch aufgestockt werden, um die Mitarbeiter im Detail zu trainieren oder mehrere Teams in das Gerät einzuweisen. Zusätzliche Stunden werden je angefangene ¼ Stunde zum Listenpreis berechnet.

Die Spezifikation des neuen Astronova QL-120 finden Sie hier: Astronova QL-120

Kontaktieren Sie uns einfach für Ihr individuelles Angebot: 02361-979231-55

Bartender Service-Vertrag Promotion

Mit der neuen Version von Bartender, hat Seagull Scientific ein neues Service Modell eingeführt, so dass Sie mit dem Kauf einer neuen Seagull Bartender Version automatisch 12 Monate standard Support und Maintainance inklusive haben. Nur Kunden mit einem aktiven Supportvertrag können entsprechend aber auch die Versionen kostenlos update und auch neue Drucker hinzufügen, bzw. die Lizenz erweitern. Hat man ausgesetzt muss man die Zeit ohne Service Vertrag mit einem sogenannten Backpay Vertrag „nachzahlen“. Da man sich aber als Hersteller mehr auf sein eigenes Produkt konzentriert und nicht immer die Hersteller-News liest, werden von dieser Neuregelung leider einige Kunden überrascht sein. Um hier den geschätzten Kunden entgegen zu kommen hat Seagull Scientific eine Promotion eingeführt, die bis zum 31.12.2019 die Service Verträge vergünstigt.

Mit sofortiger Wirkung, bis zum 31. Dezember 2019 gilt folgende Aktion:

  • Alle Kunden erhalten 25% Rabatt auf Standard Maintenance and Support.
  • Alle Kunden erhalten 25% Rabatt auf die Wartungsrückzahlung.
  • Seagull verlängert die bisherige Maintenance Amnesty Promotion: Wenn ein Kunde ohne aktive Vereinbarung 3 Jahre Standard Maintenance and Support kauft, entfällt der Kauf des PayBack Maintainence Vertrags

Während bestehende Kunden also sofort sparen, erhalten neuen Kunden auch einen deutlichen Rabatt für ihre mehrjährigen Wartungs- und Support-Käufe. Um in den Rabatt zu kommen und bei einem ausgesetzten Service Vertrag also nicht den Backpay Service kaufen zu müssen empfehlen wir einen neuen 3 Jahre Standard Maintenance und Support Vertrag für Ihre Software. Das Schützt Sie, Ihre Investition und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

Gerne hilf Ihnen unser Vertrieb für Sie das beste und kostengünstigste Modell für Etikettendruck Software wie Seagull Bartender zu erstellen. Als Seagull Partner, haben wir direkten Zugriff auf alle Resourcen und können auch Ihre Lizenzprobleme lösen. Fragen Sie uns!

Die Software Seagull Bartender als Neukauf und Service Verträge finden Sie unter folgendem Link:
https://www.karley.de/etikettendrucker_software/seagull_bartender

Upgrade Aktion: Kaufen Sie jetzt einen neuen Zebra Drucker und sparen Sie, wenn Sie bereits einen gleichwertigen ggf. auch defekten Drucker besitzen.

Bis Ende Mai 2019 hat unser Partner Zebra – den vermutlich alle für Thermotransfer Etikettendrucker kennen – eine Upgrade Aktion veröffentlicht, mit der Sie beim Kauf eines neuen gleichwertigen Zebra Drucker bis zu 10% vom EVK sparen können! Sollten Sie also bereits einen Thermotransferkartendrucker besitzen und nun einen neuen Drucker benötigen weil der alte z.B. defekt ist kann diese Aktion greifen. Dabei ist es egal ob Ihr alter Drucker von einem anderen Hersteller wie z.B. Godex, TSC, Datacard, Fargo, Teamnisca, EPSON oder anderen stammt. Wichtig ist nur das Sie gleichwertig updaten – also z.B.:Desktop Thermodrucker Hersteller EPSON -> Desktop Thermodrucker ZEBRA, okay
Desktop Thermodrucker EPSON -> Industrie Thermodrucker ZEBRA , Nein
Gerne gibt Ihnen aber unser Vertrieb darüber Auskunft. Folgende Zielprodukte sind für die Aktion geeignet:
Zebra Industrie Thermotransfer Etikettendrucker:
Zebra ZT 200, Zebra ZT 510 , Zebra ZT 600, Zebra ZT 400
Zebra Desktop Thermotransfer Etikettendrucker:
Zebra GK-Serie, GX-Serie, ZD420, ZD500, ZD600
Zebra Mobile Etikettendrucker:
Zebra ZQ300, ZQ500
Zebra Plastikkartendrucker
Zebra ZC100, ZC300, ZC350

Wie kommen Sie zu dem vergünstigten Preis?

Wir benötigen zur Beantragung bei Zebra zunächst einmal Marke, Typ und Seriennummer Ihres alten Druckers und welchen Drucker Sie gerne nun haben möchten. So können wir Ihnen schon einmal den möglichen Preis des neuen Druckers nennen. Diese Daten übermitteln wir an Zebra und beantragen die Prüfung. Sobald wir ein OK bekommen können wir dann mit der Auslieferung beginnen. Der Alte Drucker muss entsorgt werden. Sofern ein Mitarbeiter bei Ihnen vorbei kommt, wird er diesen gerne mitnehmen, ansonsten benötigen wir eine Bestätigung über die umweltgerechte Entsorgung von Ihnen. Das war es auch schon.

Die Aktion wird bis Ende Mai 2019 laufen und bringt Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Ein neuer Drucker hat neue Firmware und ist damit sicher gegen Angriffe
  • Sie haben Garantie auf den Drucker und können ohne Unterbrechung arbeiten
  • Eventuell ist der neue Drucker aber auch schneller als Ihr Alter
  • Falls Ihr alter Drucker sogar defekt war müssen wir nicht den Vorteil erwähnen!

Gerne können Sie uns auch konsultieren und nach weiteren Vorteilen fragen.

Viele Produkte finden sie auch bei uns im Store: https://www.karley.de/Zebra_drucker_scanner_rfid

Jetzt upgraden auf einen neuen Primera LX2000e oder LX900e Drucker

Falls Sie noch einen älteren LX400e oder LX810e haben und darüber nachdenken ob Sie nicht einen neuen Drucker haben möchten, der weniger Tinte verbraucht und noch besser in der Auflösung und Geschwindigkeit ist, dann haben wir ein aktuelles Angebot für Sie.

Der LX2000e kostet im Upgrade von einem Primera LX400e oder LX810e nur noch 3595€ zzgl. MwSt. Dazu bekommen Sie noch 6 Wahlgrößen von Primera’s Standardrollen kostenlos dazu. Auch für einen LX900 von den älteren Primera Etikettendruckern können wir Ihnen einen Sonderpreis und 3 Etikettenrollen aus dem Primera Programm kostenlos anbieten. Bitte fragen Sie dazu einfach unseren Vertrieb an. Wichtig ist nur, dass Ihr altes Gerät noch nicht in einer Aktion zu einem neuen Gerät getauscht wurde. Zur Überprüfung senden Sie uns bitte Ihre Seriennummer zu.

Primera LX500e
Gleichzeitig zeigt Primera den neuen Drucker LX500e am 17.-18. April in Londen auf der Natural Organic Products Europe Show. Wer sich den Drucker anschauen möchte sendet uns bitte eine Email und bei Verfügbarkeit kommt ein Eintrittsticket zurück. Der neue Primera LX500e ist edial für kleinere Produktionen und auch geeignet um ihn direkt an der Kasse ein zu setzen. Er benötigt nur eine sehr geringe Stellfläche und ist damit ideal auch in kleinen Büros oder an der Kasse einsetzbar. Optional gibt es den LX500e auch mit eingebautem Cutter um z.b. Coupons, Tickets, Quittungen in Farbe oder Wristbänder (Armbänder).

Für weitere Informationen und Druckmuster oder Angebote stehen wir gerne unter 02361-979231-55 zur Verfügung.

NiceLabel kündigt Einstellung des Supports für V5 Express und Pro an

Ab dem 31. Dezember 2015 werden die technischen Supportleistungen für NiceLabel Express V5 und NiceLabel Pro V5 eingestellt (der Support für NiceLabel Suite V5 wird bis zum 31. Dezember 2016 fortgesetzt). NiceLabel hat allen Endbenutzern von V5 Express und Pro ein Upgrade auf V6 empfohlen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um ein Upgrade auf die neueste Version der NiceLabel Software upzudaten! Das ist insbesondere jetzt wichtig, da nach dem 31. Dezember 2015 keine weiteren Upgrade-Rabatte mehr angeboten werden und Sie dann zur Migration auf die neueste Version eine volle Lizenz beziehen müssten!

NiceLabel führt Designer 6.3 ein

NiceLabel 6.3 Update

Mit der neuen Version der Software Nicelabel für PC werden einige neue Funktionen eingeführt, die wir für sinnvoll erachten und Ihnen daher kurz in dieser Mail mitteilen möchten:

Einfachere Einhaltung der EU-Verordnung für Lebensmittelallergene
NiceLabel 6.3 führt eine neue Funktion ein, welche die Einhaltung der EU-Verordnung für Lebensmitteletikettierung noch einfacher macht. Mit ihr wird die Anpassung von VBScript-Code überflüssig. Benutzer müssen lediglich den Speicherort der Datei mit der Liste von allergenen Inhaltsstoffen eingeben und die Formatierung durch Angabe von fett oder kursiv festlegen.
PDF-Dateien als Etikettenhintergrund verwenden

NiceLabel unterstützt nun den Import von PDF-Dateien als Bilder. Einige Kunden erstellen ihre Etiketten mit professionellen Vektorgrafik-Paketen und exportieren diese im PDF-Format. Jetzt können sie solche PDF-Dateien als Etikettenhintergrund verwenden und variable Daten auf effiziente Weise aus NiceLabel heraus drucken.

Verbesserte Unterstützung für transparente Bilder
Die neue Version von NiceLabel bietet Unterstützung für den Druck transparenter Bilder über Thermodruckertreiber, die nicht von NiceLabel entwickelt wurden, sowie auf Postscript- und Vollfarbdruckern.

Dies ist besonders hilfreich, wenn nicht-rechteckige Bilder, z. B. GHS-Piktogramme auf chemischen Etiketten, nebeneinander positioniert werden.

Es gibt noch zahlreiche weitere Verbesserungen des Herstellers, die wir Ihnen gerne in einer Liste als PDF zur Verfügung stellen können.

BarTender 10.1 Service Release 2 beinhaltet GHS und PTI Updates

Bartener für GHS Etiketten

Heute dürfen wir Ihnen voller Freude mitteilen, dass es ein neues Update für die von uns sehr geschätzte Bartender Software gibt. Neben kleineren Fehlerbeseitigungen sind aber auch einige neue Features hinzu gekommen.

Neue Bartender Features:

  • Es wurde ein verbessertes Beispiel für GHS Etiketten (Globales Harmonisiertes System für Kennzeichnung Chemischer Stoffe und Gemische), sowie ein aktualisiertes White Paper zum Umgang damit.
  • Es wurde eine neue Vorlage erstellt für ein PTI Etikette. PTI ist die US FDA’s Produce Traceability Initiative),  inklusive Voice Pic Data, wie es von einigen größeren Ketten in den USA benötigt wird.
  • Bartender ist nun zertifiziert für Windows 8.1

Beide Vorlagen sind eine ideale Ausgangsbasis um darauf Ihre eigenen Etiketten zu gestallten.

Wer ein Update kaufen muss sollte sich bei uns melden – gerne offerieren wir Ihnen

The next big thing im Etikettendruck: VP700 mit Umstiegsaktion vom VP2020

Für alle die bislang einen VP2020 in der Produktion hatten und fleißig Etiketten zu günstigen Preisen produzierten gibt es nun eine gute Nachricht. In Zusammenarbeit mit VIPColor bietet die Karley Deutschland GmbH Ihren Kunden einen Umstieg vom 2020 zum VP-700 an. Alle die Ihren VP2020 also stilllegen möchten, oder der nicht mehr ganz so wie ein Neugerät funktioniert können jetzt kräftig beim Kauf eines VIPCOLOR VP700 sparen:

Sie erhalten 15% Rabatt beim Kauf eines VP700 auf den gültigen EVK, wenn Sie uns (Karley) die alte Seriennummer Ihres VP2020 nennen.

Diese wird dann mit VIPColor abgeglichen, so dass es pro Gerät nur einmal möglich ist. Für Kunden die mehrere VP2020 Drucker haben können wir ggf. noch den ein oder anderen Prozent auflegen – fragen Sie einfach im Vertrieb nach und sparen Sie.

Ab September 2013 hat VIPColor ebenfalls angekündigt den Support für den VP2020 ein zu stellen. Es wird also keine weiteren Treiber geben und auch Ersatzteile werden nicht mehr neu angeschafft, sondern nur noch abverkauft. Auch das sollte ein Grund sein auf den neuen VP-700 um zu steigen.

Vorteile beim Wechsel von VP2020 auf einen  VIP-700

  • Höhere Auflösung von 600x600dpi zu 1600x1600dpi
  • Höhere Druckgeschwindigkeit von max. ~2m / Minute auf 18m / Minute
  • Länger haltbarer Druckkopf (1L Garantie)
  • Besserer Staubschutz durch geschützte Etikettenzurführung
  • Abfwickler beim VP700 bereits im Gerät
  • VP700 besitzt Abschneider für einzelne Etikettenausgabe
  • Verfügbarkeit von Wartung und Service sowie Ersatzteilen beim VP700 gewährleistet
  • Druckertreiber für Windows XP/Vista/7/2008 Server/2012 Server/Windows 8
  • 203mm Außendurchmesser der Etikettenrolle – und bei Bedarf eine externe Zuführung mit noch größeren Außendurchmessern.

Wer ein Angebot für den Umstieg möchte, kann sich direkt per Mail (info@karley.eu) oder telefonisch  (02361-979231-0) bei uns melden.
Weiter Informationen zum VP-700 finde Sie bei uns in Shop unter www.karley.de