Nachhaltige Etiketten aus ökologischem Graspapier für Laserdrucker

Umweltfreundliche Herstellung ist nicht nur für das Produkt selbst ein Must, sondern es besteht auch immer mehr Nachfrage die Verpackung und damit auch die Etiketten nachhaltig zu produzieren. Auf die Produktionsmenge angepasste Drucker sind dabei eine Komponente – aber auch das richtige Material ist wichtig. So hatten wir Ihnen ja bereits letzte Woche Etiketten aus Recyclingmaterial vorgestellt und können Ihnen heute nochmal etwas besseres präsentieren: Etiketten aus Graspapier, vollkommen Holzfrei.

Dank seiner ökologisch hochwertigen Anmutung eignet es sich vor allem für den Etikettendruck für anspruchsvolle Erzeugnisse der Lebensmittel-, Getränke- und Kosmetikbranche. Bei diesem Material beträgt der Frischfaseranteil von Papier lediglich 50% um die Steife zu minimieren. 50% sind der schnell nachwachsende Rohstoff Gras. Ein wesentlicher Vorteil ist dabei auch die Reduktion des verbrauchten Wassers bei der Herstellung.

Das Graspapier ist in einer Grammatur von 95g/m²und 85g/
m² erhältlich, recyclingfähig, kompostierbar und FSC-Mix zertifiziert. Es ist für den direkten Lebensmittelkontakt zugelassen. Für permanente Anwendungen kommt der Dispersionsacrylat-Klebstoff 958 zum Einsatz, der für enge Radien und eine Vielzahl von Untergründen bestens geeignet ist. Der Allround-Klebstoff ist zugelassen für direkten Lebensmittelkontakt. Für ablösbare Anwendungen wird der etablierte Klebstoff 987 – rückstandslos ablösbar von einer Vielzahl von Substraten und ebenfalls auf Dispersionsacrylatbasis verwendet.

Wir haben das Material bereits mit unseren Druckern getestet. Mit wasserbasierten Farbetikettendruckern wie der Primera LX Serie, Kiaro oder Memjet Druckern wie dem VP700 / VP750 kann das Material leider nicht verwendet werden. Wir haben aber sehr gute Ergebnisse mit Primera’s CX1200e und auch dem Kiaro QL-300 erzielt. Aktuell sehen wir auch eher Kunden mit diesen Druckern als Ziel, da für eine Produktion mindestens 1000qm als Abrufmenge bestellt werden müssen.

Gerne beraten wir Sie auch zu ökologisch sinnvollen Alternativen zu Kunstoff Etiketten unter 02361-979231-55

Willkommen auf der ProSweets in Köln bis zum 1.2.2017

Parallel zur ISM (Internationalen Süßigkeiten Messe) in Köln findet die ProSweets statt, auf der Sie uns natürlich wieder als Aussteller besuchen können. In der Halle 10.1 – Gang G – Stand 40a zeigt Ihnen die Karley Deutschland GmbH wieder eine Menge Drucker und Applikatoren die dem produzierenden Gewerbe die Arbeit versüßen, vereinfachen und flexibler machen kann.

Kommen auch Sie uns auf der ProSweets besuchen und schauen sich das erst mal den VIPColor RW03XL Aufwickler für Etikettendrucker an. Dabei ist der RX03XL genau auf das Zusammenspielt mit dem VIPColor VP700 optimiert. Im Gegensatz zu generellen Etikettenaufwicklern ist dieser abgestimmt und für Kunden mit großen Aufkommen gedacht. Er wickelt die Etiketten noch gerader auf und Sie können bestimmen wie fest die Rolle wieder aufgewickelt wird. Gerade wenn man z.b. Lebensmittelfolien mit dem VP700 bedruckt, sollte die aufgewickelte Rolle fester gewickelt werden, damit es keine Probleme in der Verpackungsmaschine gibt. Genau diese Aufgabe erfüllt der neue RX03XL. Sollten also Ihre Rollen auch zu locker gewickelt sein, müssen Sie sich den RX03XL unbedingt live auf der Prosweets in Köln ansehen – oder bei Karley im Showroom in Recklinghausen.

VIPColor RW03XL

Weitere Geräte die Sie sich bei uns ansehen können:

  • Primera LX900e Farbetikettendrucker inklusive NiceLabel Print Station
  • Primera LX500e Farbetikettendrucker für kleine Mengen mit CanPrint
  • Primera AP362e Etikettenaplikator mit Laser Justieraufsatz
  • TSC TTP-346MT Thermotransferdrucker mit Touchscreen  und Applikation zur Waagenanbindung und Druck ohne einen Computer!
  • VIPColor VP700 mit neuem RX03XL Aufwicker
  • Astromed Kiaro mit Druckersteuerungsbox und Industrieleuchte für die Integration in Produktionsanlagen
  • Flexmatic – Beuteletikettierer
  • Karley Zuckertütenmaschine als Beispiel einer Folienverarbeitung die zuvor mit den obigen Farbetikettendruckern bedruckt wurde!

Über einen Besuch würden wir uns freuen. Und damit es sich auch lohnt, bekommen alle Besucher 10% Messerabatt auf den Kauf eines Neugerätes und wer am letzten Tag einen unserer Demo Geräte kaufen möchten kann das auch machen – wir akzeptieren Bar und EC- Karten und den Preis verhandeln Sie direkt je nach Zustand mit unserem Vertriebsleiter bei einer Tasse Kaffee!

 

Cutter für Primera LX900e und LP130e mit zusätzlich manuellem Schnitt

Bekannt sind sie sicherlich – die Cutter für Primeras LX900e oder auch LP130e. Sie werden einfach vor diese leistungsfähigen Farbetikettendrucker oder Laser-Etikettendrucker gestellt und mit einem Kabel verbunden. Wenn dann ein Etikett ausgedruckt wurde, schneidet er das Etikett ab.

Was aber, wenn ich es nur abschneiden möchte bei Bedarf – also durch eine Person? Dann reicht der normale Cutter für Primera’s LX900e oder Primera’s LP130e leider nicht aus, da dort kein Taster für einen manuellen Schnitt vorhanden ist, bedarf es einer Karley Sonderlösung:
Dem Schneide Aufsatz für manuelles Abschneiden beim Primera LX900e und LP130e. Dieser überprüft zum einen, ob der Drucker gerade druckt. In dieser Phase soll natürlich kein Schnitt erfolgen, sondern nur wenn er ruhig steht. Würde er zulassen, das während eines Drucks geschnitten würde, so würden diese eventuell mitten durch das Etiketten schneiden und so Etiketten unbrauchbar machen. Nicht so mit dem Karley Cutter für Primera LX900e oder LX130e.

Schauen Sie sich im Film einmal an, wie der Karley Lx900e Cutter funktioniert:

Neues Sicherheitsiegel Material passend für Primera CX1200e und CX1000e

Sicherheitsetikettenmaterial für Primera CX1200e oder CX1000e

Gelegentlich bekamen wir die Anfragen nach einem Material für Sicherheitssiegel. Damit gemeint sind Aufkleber, die sich nicht Rückstandsfrei – also ohne Zerstörung aufbringen lassen. Kleben Sie einmal einen solchen Aufkleber auf eine Oberfläche und lösen Sie diesen Aufkleber wieder ab, so fehlt die Schrift Void. Damit ist dann klar, dass das Siegel gebrochen wurde, also vom Gerät entfernt und somit der Kunde ggf. ein nicht sachgemäße Veränderung vornahm.

Als Bogenware konnten wir Ihnen diese Etiketten nun schon länger liefern, aber neu haben wir nun Siegeletikettenware für den Endlosdrucker von Primera CX1200e oder CX1000e. Mit diesen Laser-Rollendruckern können Sie sehr schnell und einfach die Etiketten auch individuell bedrucken und im Anschluß wieder aufwickeln. So erstellen Sie Sicherheitsetiketten, die Sie mittels einer Applikationsstraße automatisch auf Ihre Geräte aufbringen können.

Sicherhietsmaterial

Thermo-Ink Drucker für besonders resistente Etiketten und andere Oberflächen

Mit dem Thermo-Ink verfahren können Sie Papieretiketten bis Metallschilder  drucken die vor allem im Chemischen und Mechanischem Bereich besonders resistent sein müssen. Egal  ob UV-Strahlen, Azeton oder weitere Chemikalien, die Farbe bleibt auf dem Material haften.

Mit einem TI140p können Sie Materialien bis zu einer 140mm Dicke bedrucken und das in sehr kurze Druckzeiten (eine A5 Platte in 23 Sekunden!)

Die mitgelieferte Software (RIP) kann automatisch auftretende Fehler auf dem Material finden und sehr einfach beheben.

Egal ob Sie früher Ihre Etiketten oder Schilder mit anderen Verfahren wie Gravur, Screenprinting, Laser oder Plotter gekennzeichnet haben, mit dem Thermo-Ink Verfahren erhalten Sie einen Farbigen und sehr einfachen Druck.

Falls Sie noch weitere Informationen benötigen, können Sie uns gerne anrufen oder im Support Chat schreiben, wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Wie erstelle ich Cutlines in CorelDraw für Primera FX1200e

Erzeugen von Schnittkonturen für PTPrint in Corel Draw X6

Der Primera FX1200e ist ein vielfach eingesetztes digitales Schneidesystem um Etiketten zu laminieren , in einzelne Rollen zu schneiden und Ihnen auch jede beliebige Form an Etiketten zu liefern.

Am besten bedruckt man zunächst die A4 breiten Etiketten im Primera CX1000e oder CX1200e und kann dann die wieder aufgewickelten Rollen in den Primera FX1200e einlegen.

Damit der FX1200e Ihr Motiv richtig ausschneidet, benötigt er Schnittlinien. Diese können Sie mit verschiedenen Programmen erstellen. Eine einfache und beliebte Möglichkeit ist CorelDraw.

Primera hat nun auf Deutsch eine Anleitung zur Verfügung gestellt, wie man diese Schnittlinien für den CX1200e in CorelDraw X6 sehr einfach erstellen kann.

Die Anleitung finden Sie unter folgendem Link:
http://primeralabel.eu/cx1200e-cutlines/cutlines-corel-de.html

Kommen Sie auf die Coteca in Hamburg 24-26.9.2014, Freikarten

Coteca Messe Hamburg September Halle 4 521

Wer mag Sie nicht – die traditionellen Heißgetränke wie Kaffe, Tee und Kakao? Kaum ein Grundstoff wird so vielfältig verarbeitet, angeboten und erreicht dabei eine so große Geschmacksvielfalt.

Coteca Messe Hamburg September Halle 4 521

Differenzierung ist heute das Thema. Jeder Mensch ist individuell und hat seinen individuellen Geschmack. Und genau dem muss heute mit Verpackung und auch Aufklebern Rechnung getragen werden. Aus diesem Grund stellen wir mit Primera Europe auf der Cotec in Hamburg aus. Mit dem Etikettendruckern von Primera kann man den Unterschied in höchster Qualität sichtbar werden lassen.

In Halle 4 – Stand 521 können Sie  direkt Mitarbeiter des Herstellers Primera, als auch Karley.de sprechen und wir werden ihnen ausführlich die verschiedenen Drucker und Etikettetierer zeigen.

Wer sich schon einmal ein kostenloses Ticket sichern möchte, damit er sich die Primera Produkte einfach ansehen kann, sendet bitte eine Email mit allen Daten an die info @ karley .  eu. (Freikarten, nur so lange Vorrat reicht!)

Die genaue Auswahl steht noch nicht fest, da wir das noch kurzfristig entscheiden – vielleicht gibt es ja noch eine Überraschung ;-). Vermutlich werden aber Primera CX1000e, Primera LX900e und auch der AP-550e dabei sein.

Hier werden wir Ihnen auch zeigen, wie man mit einer einfachen Lichtschranke die Etiketten direkt aus dem Farbetikettendrucker LX900e in den AP-550e speist, um diese dann einfach auf Tee oder z.B. Kaffe päckchen auf zu bringen.

Insgesamt natürlich auch ein Vorgang der für andere Produkte ideal ist und nicht auf Tee oder Kaffee beschränkt.

Wer vielleicht gerade einen Primera LX900e kaufen möchte und sich für Kaffee interessiert, sollte uns gerne auf der Coteca besuchen und die Visitenkarten hinterlassen. Im Anschluß an die Messe bekommen Sie dann nämlich 5 kostenlose Etikettenrollen beim Kauf eines Primera LX900e – und für den Eintritt natürlich eine Freikarte! Wir hoffen damit lohnt sich für jeden in Nordeutschland der Besuch der Messe, wenn Sie sich nicht nur für Kaffee und Tee, sondern vor allem auch für hervorragende Etikettendrucker interessieren.

Drucken Sie Ihre Etiketten mit dem CX1000e, und dann?

Wenn Sie Ihre Etiketten mit dem CX1000e bedrucken, erhalten Sie eine „Mutterrolle“ mit 216mm durchmesser. meistens sind dabei 2 bis 3 Etiketten in Reihe. Wie bekommen Sie diese nun auf einzelne Rollen?

mit dem MX-12 können Sie die Rollen in Bahnen schneiden und die Matrix entfernen. Hier ein kurzes Video dazu, wie es funktioniert :

 

Erweitern Sie Ihre Etikettenproduktion mit dem Scorpio !

Ditigaler Etikettenschneider für Rolleneetiketten

Haben Sie auch diese Probleme beim Etikettendruck?

  • Sie müssen sehr oft die Rolle wechseln, weil Sie verschiedene Etikettengrößen haben?
  • Sie müssen Ihren Drucker einstellen bis Sie einen randlosen Druck hinbekommen?
  • Sie möchten ein Versuch mit Sonderform für Ihre neue Produktkollektion ausprobieren?
  • Sie haben gerade die passende Etikettengröße nicht vorrätig?

All diese Probleme und noch weitere können einfach mit dem Scorpio gelöst werden.

Eine Kombination aus einem Etikettendrucker und Scorpio macht es möglich. Sie drucken Ihre Etiketten auf Endlosmaterial mit dem Laserdrucker. Danach müssen Sie es nur noch im Scorpio einspannen, er schneidet die Etiketten aus und bringt es wieder auf eine Rolle.scorpio-banner

Hier sind für Sie die wichtigsten Vorteile aufgelistet :

Vorteile :

  • Kein Rollenwechsel mehr bei Größenänderung nötig.
  • Randloser Druck wird einfacher, da erst nach dem Druck geschnitten wird.
  • Auch Sonderformen sind in kleinste Mengen möglich.
  • Keine teuren Stanzformkosten
  • Vergleichbare Geräte kosten das 2 bis 3-Fache

Mit dem Kauf eines Etikettendruckers haben Sie schon an Flexibilität gewonnen, Sie sind aber noch auf die Etikettenproduktion angewiesen und öfters dauert diese 2 bis 4 Wochen. Mit dem Scorpio werden Sie komplett flexibel. Das Einzige was Sie noch benötigen, sind die Endlosrollen, die wir aber für Sie reichlich auf Lager haben, und innerhalb von 1-3 Werktagen liefern können.

Und das ist nicht alles :
Optional können Sie den Scorpio um eine Laminiereinheit erweitern, die Ihnen folgende Vorteile bietet :
Dank dem Laminierfilm ist Ihr Etikett extrem Wasser-, Öl-, Chemie-, UV-resistent und Kratzfest. Sie können auch ein günstigeres mattes Endlosmaterial nutzen und haben dank Folie ein glänzendes Etikett.

Falls Sie sich noch nicht sicher sind, ob die obigen Fragen mit dem Scorpio gelöst werden können, beraten wir Sie gerne weiter telefonisch oder per Email.

Sie können sich auch den Scorpio direkt bei uns vor Ort anschauen oder unser Video im Web unter:  http://www.karley.de/scorpio_digitaler_etikettenschneider

Besuchen Sie uns auf der Interpack 2014 Halle 8a D09

Dieses Jahr werden wir zum ersten mal auch auf der Interpack 2014 in Düsseldorf ausstellen – die führende Verpackungsmesse!

Mit 2700 Ausstellern geht es dann am Donnerstag den 08.05.2014 los und dauert eine Woche bis zum 14.5.2014

Besonders freuen wir uns über die Teilnahme unserer Partner mit Ihren Produkten:

Primera Europe GmbH zeigt:

    • Primera CX1000e – Farbetikettendrucker auf Laser Basis für dauerhafte Etiketten
    • Primera LX900e – Farbetikettendrucker auf Tintenstrahl Basis für kleinere und mittlere Mengen indidivueller Etiketten. Hier werden wir auch gerne für Sie extra Etiketten ausdrucken, damit Sie sehen wie einfach Individualisierung geht.
    • Primera AP- 550e – Applizierer für Etiketten, der schnell und einfach Etiketten auf Kartons oder flache Verpackungen aufbringt
    • Primera AP-362e – Appliezierer für runde Gefäße

VIPColor Europe SRL zeigt:

    • VIPColor VP700 – druckt individuelle Farbige Etiketten mit bis zu 18m/Minute so einem super günstigen Preis (vergleichbar mit Afinia L-801)
    • VIPColor VP495e – druckt Aufkleber – insbesondere für Gefahrenstoffen mit pigmentierten Tinten und langer Lebensdauer

EPSON Deutschland GmbH zeigt:

    • EPSON TM-C3500 – ist ein kleiner Drucker, der in Umgebungen mit wenig Platz eingesetzt wird wie z.B. Büroumgebungen, Energieeffizienzetiketten oder Lagerbeschriftung
    • EPSON GP-C831 – druckt GHS Etiketten mit einem Traktormaterial

Von Primera Europe und VIPColor werden immer auch direkt Ansprechpartner der Hersteller für Sie vor Ort sein!

Auf dem Karley Stand während der Interpack 2014 haben Sie somit auch die Möglichkeit die Vorteile jedes einzelnen Systems genau zu betrachten und somit von Karley das optimale System für Ihre Verpackung zu bekommen.

Auch werden wir Ihnen zahlreiche Materialien zeigen, die mit diesen Druckern eingesetzt werden können.

Wer bislang noch keine Eintrittskarte hat, kann sich gerne einmal bei seinem Ansprechpartner im Vertrieb melden, denn die Messe verspricht interessant zu werden.