Kleine Musterbeutel direkt individuell bedrucken mit dem DTM CX86e.

Direktdruck auf Verpackungs Beutelmit DTM CX86

Dank des Einzelblatt Einzugs können Sie auch Musterbeutelt mit dem DTM CX86e bedrucken. Dabei kann jeder Beutel anders sein.
Ideal für hochwertige Geschenkverpackungen, die im Anschluss mit einem Schweißgerät auch verschlossen werden können.
So halten Sie nicht nur Nahrungsmittel frisch, sondern können auch folgende Produkte gut verpacken und als Geschenk vorbereiten:

  • Goldbarren
  • Kaffee Proben
  • Tee in einer individualisierten Verpackung als Geschenk
  • Lebensmittel wie z.B. Schokolade

Die Beutel haben eine Größe von 80x120mm und eine 8mm Siegelnaht
Muster sind bei uns vorhanden und können wir Ihnen gerne zusenden.

Hier sehen Sie einmal einen Film dieser tollen Verpackung:

Direktdruck mit Laserdrucker auf Verpackungsbeutel

Beschreibung des Produkts:

Produkt: DTM Flat Pouches.
Format: 80 mm x 120 mm
Beutelöffnung: Schmale Seite
Siegelnaht: 8 mm
Einreißkerbe: 20 mm von der Oberkante des Beutels

Mengen und Einkaufspreise geben wir gerne auf Anfrage bekannt. Aktuell ist die Mindes Abnahme bei 25.000 Stück bei ca, 60Cent / Beutel. Damit sind diese nicht sehr günstig und eignen sich nur für sehr hochwertige individuelle Verpackungen. Mit der Menge sinkt aber auch der Preis.

Die Beutel sind auch Inkjet bedruckbar – allerdings gibt es die nicht auf Rolle. Der Drucker muss also eine Einzelblattzufuhr bieten, um die Beutel zu bedrucken. Aber auch hier können für größere Mengen Sonderlösungen gefunden werden. Sprechen Sie uns gerne an.

Mit AP360e oder AP362e in Kombination mit dem neuen AP-CODE jetzt direkt beim Etikettieren das MHD aufdrucken!

Dank einer neuen Erweiterung für die Etikettenapplikatoren AP360e und AP362e des Herstellers Primera, ist es nun möglich gleichzeitig beim Auftragen der Etiketten auch ein Mindesthaltbarkeitsdatum oder eine Fertigungsnummer aufzudrucken. Der AP-Code ermöglicht eine schnelle Aufbringung, welche dank Solvent Tinte einen Druck ermöglicht der sofort Trocknet und dabei besonders wasserbeständig sowie kratzfest ist.

Die Druckeinheit der Erweiterung wird dabei auf dem Feststellarm des Applikators angebracht und kann so die zu Etikettierenden Gefäße bedrucken.
Dabei ist es auch möglich direkt auf die zu etikettierenden Behältnisse zu drucken!

Hier geht’s zum Vorschauvideo!

Merkmale:

  • Der AP-CODE lässt sich an ihrem Etikettenapplikatoren AP360e und AP362e befestigen
  • Die schwarze Tinte auf Lösungsmittelbasis ist kratzfest und UV-beständig (Solvent Tinte)
  • Die Tinte haftet auf verschiedenen Oberflächen wie Kunststoff, Glas und Metallbehältern
  • Vollfarbiger Touchscreen für einfache Bedienung und Einrichtung
  • Einfach zu installieren, in etwa 10-15 Minuten, und es ist kein Werkzeug erforderlich
  • Keine Stromversorgung erforderlich, das Gerät wird direkt an den Etikettenapplikator angeschlossen
  • Druckauflösung: 12Punkte / mm (300dpi)

Geeignet für:

  • Flaschen (Label / Etiketten auf Flaschen)
  • Dosen (Gewürze, Spraydosen…)
  • Gläser (Marmeladen, Süßigkeiten…)
  • Tuben (Silikon, Kleber…)

    Was ist die maximal bedruckbare Fläche?
  • Druck-Höhe: bis zu 12.7mm (0,5″)
  • Druck-Breite bis zu 279.4mm (11″)

Wir Testen für Sie gerne ob Ihre Produkte für einen Primera Applikator und dessen Erweiterungen, wie zum Beispiel dem AP-CODE geeignet sind.

Bei Karley haben wir schon tausende Produkte mit Primera Applikatoren für unsere Kunden getestet. Dabei senden Sie uns Ihre Produkte – so wie diese etikettiert werden sollen und Gegebenenfalls auch eine Rest-Etikettenrolle. Wenn Sie unser Etikettenmaterial benutzen, benötigen wir natürlich keine Etiketten von Ihnen, nur eine Größenangabe zu den Etiketten und welches Material. Unsere Techniker nehmen dann Ihre Produkte, legen diese in die Applikatoren und drehen für Sie einen kleinen Film. Alternativ können wir mit Ihnen dann auch eine kurze Video-Konferenz vereinbaren, damit Sie live sehen, wie Ihre Produkte getestet werden. So können wir sicher gehen, dass diese Kombination für Sie geeignet ist und unsere erfahrenen Techniker sehen vielleicht auch schon direkt, welche Probleme auftreten könnten und welche Lösung wir für Sie haben. Kontaktieren Sie uns aber bitte zunächst mit einem Bild, Abmaßen und Gewichten Ihrer Etiketten. Da wir schon viele Produkte getestet haben, können wir häufig auch ohne diesen Test schon Auskunft geben.

Hier einmal der Link zum AP-Code: https://www.karley.de/primera_AP_CODE

Eine Anfrage können Sie hier über unsere Kontaktfunktion erstellen. Gerne können Sie sich auch direkt telefonisch unter der 02361-979231-60 oder per Mail an die bei unserem Vertrieb Melden.

Mobil (vom Smartphone) Etiketten drucken

Seagull Print Portal

Mit Bartender 2022 gibt es in der Enterprise Version die Möglichkeit von einem Smartphone aus Etiketten zu bedrucken. Dabei ist es egal, ob man einen Farbetikettendrucker oder einen Thermotransferdrucker besitzt.

Es gibt ein paar Voraussetzungen:

  • Der Drucker muss per Netzwerk ansprechbar sein, oder direkt am Server auf dem Bartender Enterprise installiert ist – angeschlossen sein. (Netzwerkfähigkeit)
  • Sie benötigen Bartender in der Enterprise Version oder Enterprise Automation (Dort ist Printportal enthalten). Kleinere Versionen funktionieren nicht.

Sind die Voraussetzungen erfüllt können Sie sowohl über einen Webbrowser das Printportal aufrufen, als auch über die Seagull eigene APP aus dem Android Store mobil drucken. Die BarTender Mobile App finden Sie unter folgendem Link:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.seagullscientific.bartender&pli=1

Der Drucker benötigt also einen Netzwerk Anschluss besitzen und auch über diesen angesteuert werden können. Nur dann ist er Ortsunabhängig. Besitzt Ihr Farbetikettendrucker nur einen USB Anschluss kann das auch funktionieren – allerdings muss dieser Drucker dann am Server angeschlossen sein, oder die Ports freigegeben und weiter geleitet sein. Wichtig ist das der Drucker auch keine Interaktion mit dem Benutzer oder Computer verlangen sollte. Einige ältere Primera Drucker benötigen einen PrintHub, der wiederum eine Interaktion mit dem Desktop oder User verlangt. Diese Drucker kann man nicht verwenden – bzw. nur ohne diese HUB Software! Fragen Sie uns gerne nach einer Einschätzung zu Ihrem Drucker!

Sie benötigen Bartender Enterprise oder Enterprise Automation

In der Enterprise Version unterstützt Seagull Bartender das sogenannte Print Portal. Diese beinhaltet das Print-Portal – eine Webseite die Sie z.B. über https://ServerName/BarTender nach erfolgter Installation aufrufen und konfigurieren können.

Die Nutzerrechte können eingetragen werden und auch die Etiketten zur Verfügung gestellt, die später die Anwender drucken wollen. Dabei ist es dann möglich die auf dem Server installierten Drucker zu verwenden.

Die Webseite ist dabei responsiv – also sowohl für die Nutzung am PC, als auch Tablett und Mobiltelefon (Handy) optimiert. Alle bereit gestellten Etiketten können Sie dann am Handy öffnen und drucken. Vor dem Druck erscheint ein Dialog, damit Sie die Anzahl der Etiketten auswählen können und sollte es für das Etikett z.B. die Eingabe einer Chargennummer erfordern so müssen Sie auch diese – von Ihnen definierten – Variablen oder Datumseingaben angeben.

Wenn Sie einmal die Funktionalität ausprobieren möchten, können Sie sich unter folgendem Link eine kostenlose 30 Tage Testversion von Bartender Enterprise herunterladen: https://de.seagullscientific.com/30-day-trial-referral/?TrackData=ReferralAccount~KARLEY_DEReferralCampaign~CMP-01432-G7P8K2Trial~True

Wichtig ist, dass Sie die Web-Komponente mit installieren. Diese benötigt einen Internet Information Server. Falls dieser bereits installiert ist, nutzt Seagull diesen und installiert keinen weiteren. Als Service können Sie bei uns auch eine Installationsunterüstztung buchen.

Aus dem Web erreichbar?

Natürlich können Sie die App überall verwenden – also nicht nur im Intranet, sondern auch im Internet. Wichtig ist dabei allerdings, dass Sie das Print Portal exponiert über eine URL erreichbar machen müssen. Wir empfehlen das grundsätzlich hinter einer VPN Verbindung zu machen, aber dann wäre es auch z.b. über www.etikett-aufkleber.de/PrintPortal erreichbar und in der APP aufrufbar.

Lokal drucken aus dem Web?

Es ist nicht nur möglich auf Netzwerkdrucker zu drucken. Wenn die BarTender Mobile APP installiert ist können Sie auch auf direkt verbundene Bluetooth-Drucker drucken. Aber auch für temporäre Drucker benötigen Sie eine DruckerLizenz.

Mehrere Sicherheitsstufen, einschließlich Authentifizierung und rollenbasiertem Zugriff auf BarTender Dokumente sorgen dafür, dass das System gesichert bleibt und kein unbefugter Zugriff stattfindet.

Vorteile der Bartender MobileAPP

Mit der BarTender Mobile App reduzieren Sie unnötige Arbeitsschritte, die im Laufe der Zeit zu hohen Kosten führen können. Sie können mobil, immer und überall die aktuellen Etiketten verwenden und ausdrucken. Auch erhöhen Sie die Genauigkeit der Etiketten, indem sie ihren Mitarbeitern Formulare und vordefinierte Dateneingabeoptionen zur Vefügung stellen. Über die APP erhalten die Anwender den ständigen zugriff auf aktuelle Vorlagenversionen. Das hat den Vorteil, dass überall immer einheitliche Etiketten verwendet werden. Das wiederum hilft Fehldrucke zu vermeiden und damit den Etikettenabfall zu reduzieren und die mit Rückrufen verbundenen Kosten zu senken.

Fragen Sie uns gerne nach einem Angebot für Bartender Enterprise und Bartender Enterprise Automation mit der Mobile APP – und selbstverständlich auch Schulungen und Installationen.: Kontakt

Noch 28 Tage! Upgradeaktion: Tauschen Sie Ihren alten Etikettendrucker gegen einen neuen ein und sparen Sie 20% und erhalten Sie 2 Etikettenrollen gratis dazu

Sie haben bereits ein Drucksystem im Einsatz und überlegen sich, einen neuen Farbetikettendrucker anzuschaffen?

Wir bieten eine Upgrade Aktion an, bei der Sie den Farbetikettendrucker Ihrer Wahl* zu einem günstigen Preis erwerben können und noch dazu 2 passende Etikettenrollen gratis erhalten. Hier finden Sie eine Übersicht, welche Etikettenrollen im Rahmen der Upgrade Aktion zur Auswahl stehen: DTM_Etikettenmaterial_Upgrade_Aktion-.pdf
Voraussetzung: Sie benutzen einen Thermo, Thermotransfer oder älteren Farbetikettendrucker (auch von anderen Herstellern wie TSC, EPSON, Zebra, Honeywell….. ) und möchten auf ein neues Modell Upgraden. Zur Genehmigung des Updates durch den Hersteller benötigen wir die Seriennummer und die Produktbezeichnung Ihres bestehenden Druckers! 
Wenn Sie online bestellen, ergänzen Sie bitte im Feld “Bemerkung” in Ihrer Bestellung die Seriennummer und die Produktbezeichnung Ihres aktuellen Gerätes. Gerne können Sie uns zur Überprüfung des Anspruchs auch ein Bild der Seriennummer (Typenschild) per Email senden. Ergänzen Sie zudem, welche 2 Etikettenrollen aus der Liste Sie haben möchten. Dazu reicht es, wenn Sie einmal die Artikelnummer(n) nennen.
Wichtig: Die Upgrade-Aktion gilt nur für Bestelleingänge inkl. Typ und Seriennummer des alten Druckers bis zum 22.12.2022 und jedes Gerät kann nur einmal geupgraded werden. Die Aktion kann nicht mit weiteren Rabatten kombiniert werden.

*Die Upgrade Aktion bieten wir für folgende Drucker an:

Wenn Sie Fragen rund um die Aktion oder auch zu den einzelnen Druckern haben, dann steht Ihnen unser Vertrieb unter der 02361-979231-60 oder per Mail an die gerne zur Verfügung.

Upgradeaktion: Jetzt preisgünstig auf ein Primera Farbetikettendrucker Ihrer Wahl umsteigen und sparen!

Sie haben bereits ein Drucksystem im Einsatz und überlegen sich, einen neuen Farbetikettendrucker anzuschaffen?

Wir bieten eine Upgrade Aktion an, bei der Sie den Farbetikettendrucker Ihrer Wahl* zu einem günstigen Preis erwerben können.
Voraussetzung: Sie benutzen einen Thermo, Thermotransfer oder älteren Farbetikettendrucker (auch von anderen Herstellern wie TSC, EPSON, Zebra, Honeywell….. ) und möchten auf ein neues Modell Upgraden. Zur Genehmigung des Updates durch den Hersteller benötigen wir die Seriennummer und die Produktbezeichnung Ihres bestehenden Druckers! 
Wenn Sie online bestellen, ergänzen Sie bitte im Feld “Bemerkung” in Ihrer Bestellung die Seriennummer und die Produktbezeichnung Ihres aktuellen Gerätes. Gerne können Sie uns zur Überprüfung des Anspruchs auch ein Bild der Seriennummer (Typenschild) per Email senden. 
Wichtig: Die Upgrade-Aktion gilt nur für Bestelleingänge inkl. Typ und Seriennummer des alten Druckers bis zum 22.12.2022 und jedes Gerät kann nur einmal geupgraded werden. Die Aktion kann nicht mit weiteren Rabatten kombiniert werden.

*Die Upgrade Aktion bieten wir für folgende Drucker an:

Wenn Sie Fragen rund um die Aktion oder auch zu den einzelnen Druckern haben, dann steht Ihnen unser Vertrieb unter der 02361-979231-60 oder per Mail an die gerne zur Verfügung.

Neue Versionen der DTM Etikettenaufwickler RW-4, RW-7 und RW-8 verfügbar

Wer Etiketten druckt und diese später in einen Applikator oder Etikettenaufbringer einspannen möchte um die Etiketten automatisch auf die Produkte zu applizieren, benötigt bekannterweise einen Etikettenaufwickler nach dem Druck.

Für Primera Etikettendrucker sind die DTM Aufwickler optimiert und nun noch weiter verbessert. Die neue Version der Aufwickler (ab 08/2022) besitzen nun einen kleinen Schalter um aus dem Aufwickler einen Abwickler zu machen.

Häufig sind Abwickler in den Primera Druckern bereits integriert. Die interne Abwicklung hat aber zum Teil auch kleinere Außendurchmesser für die Rollen, als ein externer Abwickler. Im Fall des Primera LX500e werden 51mm große Kerne verwendet – aber die Industrienorm ist 76mm. Also kann man Rollen mit 76mm Kern und einen größeren Außendurchmesser nicht im Primera LX500e einlegen. Nutzen Sie dann aber variabel z.B. einen DTM RW-4, so können Sie auch mit einem Primera LX500e die größeren günstigeren Rollen verwenden.

Nicht immer macht es Sinn sich dafür einen extra Abwickler zu kaufen, aber mit den neuen Aufwicklern haben Sie nun die Möglichkeit entweder Etiketten vor dem Druck abzuwickeln, oder nach dem Druck aufzuwickeln – ein Mehrwert, den Sie ohne Aufpreis bei den folgenden Etiketten Ab-/Aufwicklern erhalten.

Eine Weitere Verwendungsart ist es nun Innen- oder Außengewickelte Etikettenrollen zu verwenden. Üblicherweise liefern wir Außen gewickelte Rollen für die Primera Drucker. Es kann aber anderes Material von anderen Herstellern geben, die Innengewickelt sind. Normalerweise könnten Sie dieses Material nicht in einem Primera Drucker verwenden – Dank der neuen Auf-/ Abwickler geht das aber nun.

Des weiteren gibt es bei den beliebten RW-4 und RW-7 Etikettenwicklern nun auch einen Geschwindigkeitsregler. Mit diesen können die DTM RW-4 oder RW7 nun auch mit anderen Druckern – wie Thermodirekt oder Thermotransferdruckern verwendet werden und erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 355mm/s. Mit einem der neuen DTM Etikettenwickler sind Sie also flexibler als je zuvor!

NEU! Primera LX600e/LX610e/LX910e Druckkopf / Tintenpatrone Cyan, Magenta, Gelb (CMY) + Ultra Black

Zusätzlich zu zu der üblichen Dye und Pigment-Tinte ist die neue Ultra Black Patrone (CMY+Ultrablack) mit integriertem Druckkopf nun für Primera LX600e/LX610e und den Primera LX910e verfügbar. Wie Sie das vom Primera LX3000e schon kennen, ist das schwarz dieser Patrone nicht auf Carbon aufgebaut. Sie besticht durch ein noch tieferes schwarz für schöne edle Drucke.

Ihre Vorteile bei der neuen Primera LX910e/LX600e/LX610e Druckkopf / Tintenpatrone:

  • ein noch tieferes Schwarz im Druck
  • sowohl für matte, als auch für glänzende Etiketten verwendbar
  • eine höhere Wasser- und UV-Beständigkeit im Vergleich zu Ihren Vorgängern
  • ein integrierter Druckkopf, Drucker also bei jedem Auswechseln der Patrone wie neu

Bestellen Sie sich Ihre Patrone gerne unter: https://www.karley.de/primeralx_053013

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne telefonisch an die 02361-979231-60 oder schreiben uns eine Mail an die .

Karley Sommeraktion: Bis zu 15% auf ausgewählte Artikel u.a. Primera LX610e, LX3000e, VP700 bis zum 31.07.2022 und nur solange der Vorrat reicht

Mit Beginn des Sommers haben wir uns eine ganz tolle Rabattaktion für Sie ausgedacht: Bis zum 31.07.2022 sparen Sie bis zu 15% auf ausgewählte Farbetikettendrucker/ Metall Foliendrucker solange der Vorrat reicht. Wenn Sie gerade ohnehin über eine Anschaffung nachdenken, ist dies der perfekte Zeitpunkt für Sie. Sie erhalten je nach Gerät noch eine 30 minütige Online Schulung inklusive.

Folgende Farbetikettendrucker/ Foliendrucker haben wir für Sie im Sonderangebot:

  • Primera LX500e – kompakter Farb-Etikettendrucker, hohe Druckqualität, 30 Minuten Online Schulung, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • Primera LX500ec – Kompakter Farb-Etikettendrucker, hohe Druckqualität mit Cutter, 30 Minuten Online Schulung, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • Primera LX610e pro – kompakter Farb-Etikettendrucker Bundle mit Cutter, 30 Minuten Online Schulung, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • Primera LX3000e – Farbetikettendrucker mit 1 Mehrzweck-Druckkopf + separater CMY-Dye Tinte, USB, Netzwerk, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • Primera LX3000e – Farbetikettendrucker mit 1 Mehrzweck-Druckkopf + separater CMY-Pigmenttinte, USB, Netzwerk, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • Primera FX510e – Metall Folien Drucker zum Laminieren und Veredeln von Etiketten geeignet – 105,7 mm Druckbreite, 30 Minuten Online Schulung, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • VIPColor VP600 – Drucker für farbige Barcode- Etiketten, ideal für Startups oder Filialeinbindungen, 12 Monate Garantie
  • VIPColor VP650 – Drucker für farbige Barcode- Etiketten mit VersaPass DN Dye Tinten – Wasser und UV-beständig, 12 Monate Garantie
  • VIPColor VP700 – Drucker für farbige Barcode- Etiketten mit bis zu 18m/Minute Druckgeschwindigkeit, 12 Monate Garantie

Übrigens noch eine günstige Gelegenheit sind unsere Demo Geräte. Jedes Jahr verkaufen wir unsere 1 jährigen Vorführgeräte. Diese sind nur wenig bei Vorführungen bei Kundenbesuchen gelaufen oder um Musterdrucke vor einem Kauf für Kunden zu erstellen.
Wie man sich vorstellen kann war das in letztem Jahr nicht gerade oft.
Gerne können Sie die Geräte auch Testen, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden. Unsere Testgeräte finden Sie unter: Karley.de/Testgeräte

Die Sonderangebote und weitere unserer reduzierten Produkte finden Sie unter : https://www.karley.de/index.php?route=product/special


Wenn Sie Beratung wünschen, welcher Farbetikettendrucker am Besten zu Ihnen passt, steht Ihnen selbstverständlich unser Vertrieb unter die 02361-979231-55 oder per Mail an die gerne zur Seite und hilft Ihnen bei der Entscheidung.

NEU! Poly Pearly Gloss Weinetiketten für Primera LX610e, LX910e, LX3000e und VPXXX

Auf der diesjährigen ProWein kam unser spezielles Muster Weinmaterial so gut bei Ihnen an, dass wir uns entschieden haben, daraus eine eigene Produktionslinie zu erstellen.

Moderen Weinetiketten sind nicht mehr nur quadratisch oder rechteckig, sondern zeigen – wie ein guter Wein – Ecken und Kanten. Mit diesem Etikett schaffen Sie schnell ein modernes Weinetikett zu designen und einen erfrischenden Charakter Ihres Weines noch zu unterstreichen.
Gerne können Sie sich auch an unseren Designvorschlägen orientieren.

Es gibt 2 unterschiedliche Etikettenformate:
124 mm x 62 mm, Kern: 76mm, AD: max. 130mm für den bewährten Primera LX610e pro
141,4mm x 75,5 mm, Kern: 76mm, AD: max. 135mm für den Primera LX910e, Primera LX3000e und die VPXXX Serie

Die etwas größeren Etiketten können nicht mit dem LX610e bedruckt werden, da die maximale Druckbreite überschritten ist. Übrigens sind diese Etiketten auch ideal für den Primera AP360e oder 362e Etikettenapplikator aufgebracht. Sie können eine ganze Rolle bedrucken, aufwickeln und dann in die beiden Primera Etikettenaufbringer einlegen. Die Aufkleber werden dann horizontal auf Ihre Flasche aufgebracht.

Leider sind die Etiketten so groß, dass Sie nicht längs in einem Primera LX500e passen. Sollten Sie aber Bedarf haben, so können wir Ihnen dieses Format ab 6 Rollen auch passend für den Primera LX500e zur Verfügung stellen.

Das Poly Pearly Gloss Material bietet einen seidenmatten Glanz und ist sehr widerstandsfähig gegenüber Flüssigkeiten. Gerne können Sie bei uns auch kostenlose Musteretiketten bestellen um die Eignung des Materials für Ihre Flaschen zu testen.

Randloser Druck mit Farbetikettendrucker und Matrix

Gestanzte Etikettenrolle

Normalerweise nutzt man gestanzte Etiketten in Farbetikettendruckern. Es ist also kein ganzes Endlos-Material, sondern die Form ist bereits ausgeschnitten und alles um diese Form wurde bereits entfernt.

So sehen also die Etikettenrollen aus, die Sie normalerweise geliefert bekommen. Sie sind mit den meisten Farbetikettendrucker kompatibel. Sie können sich aber vorstellen, dass diese Form aus einer Rolle ausgestanzt wird. Ursprünglich ist also diese kleine Rolle ein Teil einer großen Endlosrolle. In der Produktion Ihrer Etikettenrolle wird also Material weg geschnitten. Dieses Material, nennen wir Matrix. In der Etikettenproduktion entfernen wir also für Sie die Matrix.

Möchten Sie ein Etikett randlos bedrucken, so müssen Sie das Druckbild etwas größer gestalten als das Etikett ist. (Überdruck). Also druckt der Drucker dann über den Rand des Etiketts auf das Trägermaterial. Dieses ist notwendig, da die Etiketten beim Schneiden minimal verrücken können. Diese Fehlstellung gleicht man mit dem Überdruck aus.

Würde man das nicht machen, hätte das Etikett ggf. an der einen Seite noch z.B. kleine weiße Streifen. Den Überdruck kann aber das Trägermaterial nicht aufnehmen. Sie kennen das Trägermaterial mit einer glatten Oberfläche, auf der der Kleber nicht gut hält. Ebenfalls hält dort die Tinte nicht sehr gut.

Wird nun das Etikett aufgewickelt kann es – in wenigen Fällen – zum Verschmieren des Etiketts durch den Überdruck kommen. Ist das bei Ihnen der Fall, dann empfiehlt es sich nicht ausgestanzte Etiketten zu nutzen, sondern nur gestanzt, im Kiss Cut Verfahren:

Kiss-Cut Etikett
Etikett ausgeschnitten im Kiss-Cut mit Überdruck – Matrix muss entfernt werden für Applizierer

In diesem Fall ist also Ihre Form gestanzt, aber die Matrix nicht entfernt. Der Überdruck gelangt so also nicht auf das Trägermatierl, sondern wird von der noch bestehenden Matrix aufgesaugt und trocknet ebenso ein, wie der gewünschte Druckbereich.

Allerdings können Etikettenapplikatoren mit dieser Matrix nicht arbeiten. An dieser Stelle kommt also der Labelmate TWIN-Matrix ins Spiel. Auf der einen Spule wickelt er Ihr Etikett auf – und auf der anderen die Matrix. Die Matrix wird also von Ihrem Etikett gelöst und Sie erhalten einen Tip-Top Druck. Der TWIN-MATRIX von Labelmate rollt nicht nur die Etiketten nach dem Bedrucken wieder auf, sondern kann auch gleichzeitig die Matrix entfernen.

Hier sehen Sie einmal wie sogar der Labelmate TWIN-MATRIX mit einem Primera LX610e arbeitet – aber es gehen auch viele andere Drucker:

Die LabelMate Twin Matrix Produkte und passenden Abstandshalter finden Sie bei uns im Shop unter: https://www.karley.de/index.php?route=product/search&search=TWIN%20MATRIX

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen, oder suchen für Sie den Richtigen Matrix Entferner nebst Bodenplatte. Kontaktieren Sie uns einfach!