NEU! Poly Pearly Gloss Weinetiketten für Primera LX610e, LX910e, LX3000e und VPXXX

Auf der diesjährigen ProWein kam unser spezielles Muster Weinmaterial so gut bei Ihnen an, dass wir uns entschieden haben, daraus eine eigene Produktionslinie zu erstellen.

Moderen Weinetiketten sind nicht mehr nur quadratisch oder rechteckig, sondern zeigen – wie ein guter Wein – Ecken und Kanten. Mit diesem Etikett schaffen Sie schnell ein modernes Weinetikett zu designen und einen erfrischenden Charakter Ihres Weines noch zu unterstreichen.
Gerne können Sie sich auch an unseren Designvorschlägen orientieren.

Es gibt 2 unterschiedliche Etikettenformate:
124 mm x 62 mm, Kern: 76mm, AD: max. 130mm für den bewährten Primera LX610e pro
141,4mm x 75,5 mm, Kern: 76mm, AD: max. 135mm für den Primera LX910e, Primera LX3000e und die VPXXX Serie

Die etwas größeren Etiketten können nicht mit dem LX610e bedruckt werden, da die maximale Druckbreite überschritten ist. Übrigens sind diese Etiketten auch ideal für den Primera AP360e oder 362e Etikettenapplikator aufgebracht. Sie können eine ganze Rolle bedrucken, aufwickeln und dann in die beiden Primera Etikettenaufbringer einlegen. Die Aufkleber werden dann horizontal auf Ihre Flasche aufgebracht.

Leider sind die Etiketten so groß, dass Sie nicht längs in einem Primera LX500e passen. Sollten Sie aber Bedarf haben, so können wir Ihnen dieses Format ab 6 Rollen auch passend für den Primera LX500e zur Verfügung stellen.

Das Poly Pearly Gloss Material bietet einen seidenmatten Glanz und ist sehr widerstandsfähig gegenüber Flüssigkeiten. Gerne können Sie bei uns auch kostenlose Musteretiketten bestellen um die Eignung des Materials für Ihre Flaschen zu testen.

Randloser Druck mit Farbetikettendrucker und Matrix

Gestanzte Etikettenrolle

Normalerweise nutzt man gestanzte Etiketten in Farbetikettendruckern. Es ist also kein ganzes Endlos-Material, sondern die Form ist bereits ausgeschnitten und alles um diese Form wurde bereits entfernt.

So sehen also die Etikettenrollen aus, die Sie normalerweise geliefert bekommen. Sie sind mit den meisten Farbetikettendrucker kompatibel. Sie können sich aber vorstellen, dass diese Form aus einer Rolle ausgestanzt wird. Ursprünglich ist also diese kleine Rolle ein Teil einer großen Endlosrolle. In der Produktion Ihrer Etikettenrolle wird also Material weg geschnitten. Dieses Material, nennen wir Matrix. In der Etikettenproduktion entfernen wir also für Sie die Matrix.

Möchten Sie ein Etikett randlos bedrucken, so müssen Sie das Druckbild etwas größer gestalten als das Etikett ist. (Überdruck). Also druckt der Drucker dann über den Rand des Etiketts auf das Trägermaterial. Dieses ist notwendig, da die Etiketten beim Schneiden minimal verrücken können. Diese Fehlstellung gleicht man mit dem Überdruck aus.

Würde man das nicht machen, hätte das Etikett ggf. an der einen Seite noch z.B. kleine weiße Streifen. Den Überdruck kann aber das Trägermaterial nicht aufnehmen. Sie kennen das Trägermaterial mit einer glatten Oberfläche, auf der der Kleber nicht gut hält. Ebenfalls hält dort die Tinte nicht sehr gut.

Wird nun das Etikett aufgewickelt kann es – in wenigen Fällen – zum Verschmieren des Etiketts durch den Überdruck kommen. Ist das bei Ihnen der Fall, dann empfiehlt es sich nicht ausgestanzte Etiketten zu nutzen, sondern nur gestanzt, im Kiss Cut Verfahren:

Kiss-Cut Etikett
Etikett ausgeschnitten im Kiss-Cut mit Überdruck – Matrix muss entfernt werden für Applizierer

In diesem Fall ist also Ihre Form gestanzt, aber die Matrix nicht entfernt. Der Überdruck gelangt so also nicht auf das Trägermatierl, sondern wird von der noch bestehenden Matrix aufgesaugt und trocknet ebenso ein, wie der gewünschte Druckbereich.

Allerdings können Etikettenapplikatoren mit dieser Matrix nicht arbeiten. An dieser Stelle kommt also der Labelmate TWIN-Matrix ins Spiel. Auf der einen Spule wickelt er Ihr Etikett auf – und auf der anderen die Matrix. Die Matrix wird also von Ihrem Etikett gelöst und Sie erhalten einen Tip-Top Druck. Der TWIN-MATRIX von Labelmate rollt nicht nur die Etiketten nach dem Bedrucken wieder auf, sondern kann auch gleichzeitig die Matrix entfernen.

Hier sehen Sie einmal wie sogar der Labelmate TWIN-MATRIX mit einem Primera LX610e arbeitet – aber es gehen auch viele andere Drucker:

Die LabelMate Twin Matrix Produkte und passenden Abstandshalter finden Sie bei uns im Shop unter: https://www.karley.de/index.php?route=product/search&search=TWIN%20MATRIX

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen, oder suchen für Sie den Richtigen Matrix Entferner nebst Bodenplatte. Kontaktieren Sie uns einfach!

NEU! Karley Zubehör: Tintengarage (Schutzhülle) für den Primera LX500e und den Discpublisher SE3 im 2er-Pack

Gehören Sie auch zu den Kund*innen, die den Primera LX500e oder den Discpublisher SE3 nur gelegentlich im Einsatz haben?
Dann kennen Sie sicherlich das Problem, dass Ihre Patronen eintrocknen und somit nicht mehr verwendbar sind, oder mehrfach gespült und gereinigt werden müssen.
Die Karley Tintengarage schützt Ihre bereits geöffneten Patronen, sodass Sie diese länger lagern können.

Die Handhabung ist recht einfach:

-> Stülpen Sie die Tintengarage über die noch nicht leere Patrone
Das geht nur in eine Richtung, dank unseres ausgeklügelten Designs

-> Ziehen Sie dann die mitgelieferten Gummi’s fest über die Patrone und schützen Sie diese so vor dem Austrocknen.

Zudem eignet sich die Karley Tintengarage ideal, für den Austausch zwischen Pigment- und Farbtintenpatronen. So können Sie bei Ihrem Primera LX500e flexibel zwischen beiden Tintenarten hin und her wechseln. Im Lieferumfang sind auch 2 Garagen enthalten, so dass Sie eine immer für die jeweilige Tintenart nutzen können. Abgedichtet wird der Druckkopf also mit etwas Druck und einer flexiblen Kunststoff Dichtung.

Wer doppelt sicher gehen will kann die Garagen noch mit einem feuchten Lappen zusätzlich in einer Plastikdose verschließen und monatlich etwas Flüssigkeit nachgeben. Doppelt hält bekanntlich am besten.

Bestellen Sie jetzt Ihre Karley Tintengaragen hier: https://www.karley.de/LX500e_Tintengarage

Pro Wein 2022 – holen Sie sich Ihr CanPrint V2 Wein-Geschenk-Etikett mit persönlichem Foto ab

Auf der diesjährigen Pro Wein Messe vom 15. bis zum 17. Mai in Düsseldorf (Halle 4/A50) sind wir wieder dabei.
Neben unseren u.a. Primera LX610e Pro Farbetikettendrucker, Kassensystemen und elektronischen Preisschildern haben wir auch die Software Lösung CanPrint V2 mit im Gepäck. Damit können Sie sich ein Wein-Geschenk-Etikett mit persönlichem Foto und/ oder Widmung drucken lassen und auf Ihre Weinflaschen anbringen. Sie vermarkten damit Ihre Produkte attraktiver und geben Ihrem Kunden ein persönliches Werbegeschenk mit. Schauen Sie doch gerne bei uns auf der Pro Wein Messe 2022 vorbei und wir führen Ihnen die CanPrint V2 Software gerne vor, indem wir Ihnen Ihr persönliches Wein-Geschenk-Etikett ausdrucken! 
Hier finden Sie einmal eine Übersicht unserer Produkte, die wir Ihnen auf der Pro Wein Messe gerne vorführen: https://www.prowein.de/vis/v1/de/exhibitors/prowein2022.2688748?ticket=96709510501463

EPSON erhöht die Preise

Heute haben wir eine Ankündigung erhalten, dass der Druckerhersteller EPSON zu Beginn seines neuen Geschäftsjahres die Preise für Drucker und Patronen um ca. 5% erhöhen wird. Wir haben noch etwas alte Ware zum alten Preis – sobald diese allerdings abverkauft ist, müssen wir auch zu den höheren Preise einkaufen. Wir empfehlen sich zu bevorraten.

Besuchen Sie uns auf der Pro Wein 2022 Halle 4/A50 in Düsseldorf mit dem Primera LX610e Farbetikettendrucker und Cutter in Einem, Kassensystemen und Elektronischen Preisschildern

ProWein, die alljährliche Messe um Weine und andere Spirituosen findet vom 15. bis zum 17. Mai 2022 statt. Die Karley Deutschland GmbH wird auch wieder dabei sein.

In 10 Hallen können Sie dort alles rund um die folgenden Themen finden:

  • Weine (nach Anbaugebieten)
  • Schaumweine
  • Spirituosen
  • Mineralwasser
  • Zubehör für die Vermarktung im Handel und der Gastronomie
  • EDV für Handel und Gastronomie
  • Fachliteratur

Was zeigt die Karley auf der Pro Wein 2022?

Sie finden unseren Stand in Halle 04 Standnummer A50

https://www.prowein.de/vis/v1/de/exhibitors/prowein2022.2688748?oid=29560&lang=1&ticket=16256260471960&_query=&f_type=profile&f_prod=prowein2022.06.01

Primera LX610e

Der LX610e beinhaltet neben einem Etikettendrucker auch einen eingebauten Cutter. Sie können also ein Etikett drucken und gleichzeitig in beliebiger Form ausschneiden – ohne weitere Geräte. Damit ist der LX610e ideal für Restaurants oder kleinere Weinkontore um selbst Etiketten für den Verkauf und z.B. eigene Hausmarken zu kreieren. Er braucht nicht viel Platz und auch für Hochzeiten oder andere Festlichkeiten können Sie so schnell und unkompliziert eigene und individuelle Etiketten am Kassenarbeitsplatz erstellen

DTM Print CX86e Coupondrucker

Der DTM Print CX86e ist der ideal Drucker von farbige Bons und Coupons mit kleiner Stellfläche und einfacher Handhabung. Gartner hatte in einer Untersuchung 2013 schon festgestellt, das farbige Coupons eine 33% höhere Einlösequote haben – und damit eben eine häufigere Rückkehr der Kunden in Ihr Geschäft. Der DTM Print CX86e kann aber nicht nur farbige Bons und Coupons drucken, sondern auch haltbare Etiketten für Wein. Beides zeigen wir Ihnen gerne

SAMPOS one Android Kassensystem

Die PRO-Edition des Kassensystems SAMPOS one Android ist für gewerblichen Einsatz gedacht und GoBD-konform. Mit dieser Edition können Sie die Mehrwertsteuer Finanzamt-gerecht auf Ihren Rechnungen ausweisen. Ebenso können weitere Zusatzmodule über den Lizenzkey freigeschaltet werden, z.B. Benutzerverwaltung oder Netzwerkkopplung.

Elektronische Preisschilder (ESL)

Elektronische Preisschilder sind die neue Möglichkeit, Ihre Waren und Preise zu automatisieren (Aktualisierung “just in Time” ) und haben dadurch auch einen Wettbewerbsvorteil, gerade bei bei Sonderpreisen oder Rabattaktionen! Bei Karley haben wir dazu nicht nur die Preisschilder, sondern auch die notwendigen Controller, die per Funksignal die Preisschilder steuern und so neue aktualisierte Preise übergeben. Sehr interessant sind diese Preisschilder heute, da man nicht mehr auf LCD Dispays setzt, die viel Strom verbrauchen, sondern auf E-Ink Displays. So sind die Preisschilder autark und Sie müssen nicht permanent neue Batterien einsetzen oder eine Stromleitung zum Preisschild verlegen.

Sunmi T2s Kassensystem mit JTL POS

Das Sunmi T2s Kassensystem mit Kundendisplay bietet Ihren Kunden ein schöneres Einkaufserlebnis. Neben der Anzeige des Preises, können Sie eine aktuelle Werbeaktion abspielen lassen, um Ihre Kunden auf attraktive Aktionen oder aktuelle Angebote aufmerksam zu machen. Das kompakte Sunmi T2s findet auch auf kleinstem Raum seinen Platz. Zudem eigent sich das Sunmi T2s auch für die Nutzung mit der JTL Wawi. Hierbei ist allerdings eine Nutzung der TSE USB Variante von Swissbitt empfohlen.
Gerne führen wir Ihnen die Kasse einmal vor und zeigen Ihnen, wie sie JTL installieren können!

Primera AP362e Etikettenapplikator

Mit dem Primera AP362e bringen sie gleichmäßig und schnell bis zu 1200 Etiketten in der Stunde auf Ihre Flaschen – der ideal Etikettenapplikator für kleine Mengen

Besuchen Sie uns auf der Messe

Falls Sie uns auf der Pro Wein Messe 2022 in Düsseldorf besuchen möchten, machen Sie gerne einen Termin mit unserem Vertrieb aus und teilen uns auch gerne mit wenn Sie noch Eintrittsgutscheine benötigen. Wir schauen dann nach wie viel Kontingent wir noch frei haben.

Schleppende Lieferungen bei Primera LX3000e

Aktuell ist die Verfügbarkeit des Primera LX3000e nach wie vor sehr schlecht und wir hoffen für bestehende Bestellungen im April 2022 neue LX3000e liefern zu können. Hier kann der Hersteller leider keine verbindlichen Termine nennen. Liefertermine für neue Bestellungen können wir gar nicht abschätzen.

Selbst unseren Showroom Drucker haben wir bereits verkauft um Kunden bei der Produktion zu helfen.

Das hilft natürlich nicht Kunden, die mit der Produktion von farbigen Etiketten beginnen möchten. Wir haben für Sie Alternativen, die wir auch ab Lager liefern können. So hat der VIPColor VP600 dye Patronen wie die Dye Version des Primera LX3000e und ist noch günstiger im Druck. Wer mit pigmentierten Tinten arbeitet – also Etiketten mit erhöhter Wasserresistenz benötigt sollte sich einmal den VIPColor VP650 ansehen. Beide Drucker kommen mit sehr großen Tintentanks und sehr günstigen Druckkosten. Der Vorteil beim Primera LX3000e ist ein beweglicher Druckkopf, der zwischen des Drucks – ohne Abschneiden – gereinigt werden kann. Die VIPColor Drucker haben einen fixen Druckkopf. Dieser kann erst nach dem Abschneiden des Materials gereingt werden und er steht fest. Damit hat er eine höhere Geschwindigkeit, aber auf einigen Materialien kann er schneller zur Streifenbildung neigen. Ein weiterer Vorteil der VIPColor Memjet Drucker ist neben der Geschwindigkeit, dass dieser 2 schwarze Tintenpatronen besitzt und somit schwarz nicht aus 3 Farben (beim LX3000e) errechnet werden muss.

Gerne erstellen wir Ihnen mit diesen Druckern auch Musterdrucke – fragen Sie uns einfach.

Neuen EPSON ColorWorks C4000e Farbetikettendrucker

Die neuen ColorWorks C4000e-Modelle

EPSON hat aktuell neue Modelle für kleine Farbetikettendrucker angekündigt. Die Drucker der Serie EPSON C4000e haben in etwa die Gehäuseform und Größe der bekannten EPSON ColorWorks 3500 Drucker und sollen sich zwischen den CW-C3500 und CW-C6000Ae bewegen. Bestellbar werden die Drucker ab Februar sein, jedoch gehen wir davon aus, dass die ersten Geräte erst im Laufe des Frühjahrs lieferbar sind.

Konzipiert ist die ColorWorks CW-C4000e Serie also wieder als Tischdrucker mit 4″ maximaler Druckbreite. Die Modelle der Produktreihe sind je nach Ausführung mit einer matten oder glänzenden Schwarztinte verfügbar. Das Gerät mit matter Schwarztinte, CW-C4000e (mk), eignet sich dabei primär für den Druck auf matten, synthetischen und Normalpapieren, während die normale Version auf Glanzpapieren drucken soll. Beide Modelle verwenden dieselben Pigmenttinten für Cyan, Magenta und Gelb, wie also die Unterschiede zu Stande kommen wird nicht eröffnet. Üblicherweise sind es andere Formulierungen in der Tinten, aber das schließt EPSON in der Ankündigung aus.

Alle Versionen kommen mit einem Netzwerkanschluss und es gibt einen optionalen WIFI Dongle. Interessant werden die SDK’s sein, die für IOS und Android Betriebssysteme zur Verfügung stehen werden. In wie weit das dann z.B. Mobile Lösungen hervorbringt, wird spannend zu sehen.

Auch schon mit den älteren SDK’s haben wir bei Karley bereits Projekte umgesetzt. Sollten Sie hier einen Bedarf sehen, sprechen Sie uns gerne an.

Preise und Verfügbarkeiten werden wir schon bald auf karley.de veröffentlichen.

Aktionsangebot für OKI Pro 1040 oder OKI Pro 1050 bis 31.03.2022

Für Kunden die noch unentschlossen sind haben wir eine gute Nachricht über eine Aktion für die OKI Drucker. Wir können bei einem Kauf der Drucker bis zum 31.03.2022 kostenlos die Garantie Erweiterung des Herstellers von 1 auf 3 Jahre mit dazu geben. Es zeigt wie sehr OKI von seinen Druckern überzeugt ist und im Laufe der Jahre wirklich wenige defekte hatte. Und damit Sie direkt loslegen können gibt es noch einen oben drauf: Sie können sich eine freie rolle 5×4″ gefärbte Etiketten mit aussuchen und bekommen diese mit Ihrem Drucker geliefert. Es ist ein seidenmatt durchgefärbtes Papier. Sie haben die Auswahl zwischen folgenden Farben: Cyan, Magenta, Violett, Gelb, Grün, Orange oder Schwarz. Die Farbe können Sie auswählen so lange diese noch an Lager ist – wer zuerst kommt hat also die freie Wahl!

Mehr Informationen zum Oki-1050 und Oki 1040 Pro haben wir hier für Sie zusammengestellt: https://oki1050pro.karley.de/

Demo-Geräte

Übrigens noch eine günstige Gelegenheit sind unsere Demo Geräte. Jedes Jahr verkaufen wir unsere 1 jährigen Vorführgeräte. Diese sind nur wenig bei Vorführungen bei Kundenbesuchen gelaufen oder um Musterdrucke vor einem Kauf für Kunden zu erstellen.
Wie man sich vorstellen kann war das in letztem Jahr nicht gerade oft.

Hier gehts zu den Demo Geräten: https://www.karley.de/OKI1040-Demo

Lieferengpässe bei Etiketten zu erwarten

Der Hersteller UPM Raflatac hat bekannt gegeben, dass das Werk in Finnland voraussichtlich noch bis zum 19.02.2022 bestreikt wird und sich damit Produktionen verzögern können. Noch haben wir einiges Material verfügbar und viele Etiketten kommen auch aus anderen Werken. Dennoch möchten wir unseren Kunden mit größeren Vorhaben mit auf den Weg geben, dass hier ggf. mit längeren Produktionszeiten gerechnet werden muss und nach Anlaufen der Produktion vermutlich zunächst die Standardware produziert wird. Wer sicher gehen möchte, sollte sich nun mit Etiketten bevorraten.