Besuchen sie uns auf der ISM in Köln bei DTM Print Halle 10.1 H-048 vom 2.-5.2.2020

Parallel zur Internationalen Süßigkeiten Messe findet in Halle 10 die Pro Sweets statt, eine Messe der Zulieferer Industrie. Hier werden Maschinen zur Herstellung, Abfüllung und auch Verpackung der Süßigkeiten und Lebensmittel gezeigt.

Natürlich darf da DTM PRINT mit den Primera Druckern nicht fehlen und als Händler für die Region unterstützen wir hier gerne. In Halle 10.1, Stand H-048 finden Sie während der ganzen Pro Sweets auch einen Ansprechpartner von Karley.

Was ist zu sehen

Zum einen sind die Primera Applikatoren AP550e und AP362e zu sehen mit denen Sie gleichmäßig und schnell Runde Gefäße wie Flaschen oder Boxen etikettieren können.

Und natürlich können sie auch die Primera Drucker

  • LX910e Farbetiketten Drucker
  • LX610e Farbetiketten Drucker mit integriertem Schneidepotter
  • DTM PRINT FX510e Folien Drucker für goldene silberne oder Ähnliches
  • DTM PRINT CX 86e Coupon Drucker

Neuigkeit Primera Eddie

Der Primera Eddie ist ein Cookie Drucker mit Lebensmittelfarbe. Auf der Pro Sweets ist ein Vor Vorserienmodell zu sehen mit denen Kekse bedruckt werden. Durch einfachen Austausch der Zuführung können auch andere Materialien wie z.b. Marzipan, Schokoladen, Kaugummis etc farbig bedruckt werden. Die endgültige Ausführung ist für die Lebensmittel Industrie komplett aus Edelstahl geplant und auch die Tinten Zuführung werden auf Lebensmittel Eignung zertifiziert.

Dabei werden die strengen Richtlinien der amerikanischen FCA gelten. Geplant ist eine Veröffentlichung des Druckers im Sommer diesen Jahres. Wer selbst flache Kekse oder Reiswaffeln oder ähnliches produziert ist gerne eingeladen am Stand vorbei zu kommen und mit uns zu diskutieren. Vielleicht kann so auch noch ihr Wunsch in das endgültige Produkt einfließen.

Sollten sie Fragen dazu oder zur Messe haben, kontaktieren sie uns bitte.

Textilbanddrucker für kleine Mengen: DTM Print FX510e

DTM Print FX510e Thermodrucker

Viele unserer Kunden kennen den DTM Print FX510e bereits als Drucker für Metallfolien auf vorbedruckten Etiketten, oder um farbige Etiketten mit einer Laminierung haltbarer gegen Wasser und andere Umwelteinflüsse zu machen.

Was viele noch nicht wissen ist, dass man den DTM Print FX510e auch sehr gut zur Bedruckung von Textilien wie Schleifenbändern oder Kranzbändern nutzen kann. Er hat eine ideale Druckbreite von bis zu 10cm und eine integrierte Schneideeinheit, die nach dem Druck das Schleifenband sogar abschneiden kann.

Das tolle am DTM Print FX510e ist, dass dieser mit jeder fast Software betrieben werden kann. Wenn Sie bisher Ihre Schleifenbänder mit CorelDraw bedruckt haben – können Sie das auch weiterhin so machen.

Ein weiterer Vorteil dieses Druckers sind die verschiedenen Farben, die wir für den Druck bereits vorrätig haben:

  • Gold – metallisch glänzend
  • Silber – metallisch glänzend
  • Rot – metallisch glänzend
  • blau – metallisch glänzend
  • schwarz, weiß, grün … fragen Sie uns

Ein spezielles Schleifen- oder Seidenband wird vom Hersteller nicht vorgeschrieben, aber kann natürlich zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Sollten Sie ein besonderes Band in Ihrem Portfolio haben, testen wir es gerne für Sie!

Auf der PSI Messe in Düsseldorf haben wir eine Anwendung gezeigt, wie man die Schleifen auch in z.B. Drogerien nutzen kann! So kann der Kunde einfach personalisierte Schleifen drucken, die dann das Geschenk gleich auffwerten. Dazu haben wir auch einmal einen Film für Sie geschnitten:

Sollten Sie Fragen zum Drucker haben, so kontaktieren Sie uns gerne. Den Drucker finden Sie jederzeit bei uns im Showroom als auch im Shop: https://www.karley.de/dtm_fx510ec?search=FX510ec

DTM Print stellt neuen Foliendrucker FX810e mit 300dpi und 220mm Druckbreite vor

Der neue DTM Print FX810e ist eine Erweiterung für alle Kunden die schon immer die Etiketten mit Gold oder Silber oder anderen Metallikeffekten veredeln wollte und entweder breitere Etiketten benutzen, oder aber eine höhere Leistung benötigen.

Im Gegensatz zu seinem kleinen Bruder dem DTM Print FX510e kann der FX810e auf einer Breite von 220mm drucken. Möchte man verschiedene Metallikeffekte nebeneinander, so kann man auch Folien nutzen, die schmaler sind und gleichzeitig unterschiedliche Farbbänder einlegen. Wichtig dabei ist, das alle Farbbändern den gleichen Außendurchmesser haben, damit das Abrollen ohne Probleme funktioniert. Nutzt man den DTM Print FX810e so, kann man also mehrere Farben mit diesem Thermotransferdrucker gleichzeitig auf ein Etikett, nebeneinander aufbringen.

Vom FX810 gibt es 2 Versionen:

  • FX810e – normaler Drucker für die besonderen Farbbänder
  • FX810ec wie FX810e jedoch mit angebautem Cutter um z.B. Etiketten oder Endlosmaterial nach dem Druck automatisch abzuschneiden

Dank der Farbbänder aus einem Wachs/Harz Gemisch können nicht nur Etiketten veredelt werden, die vorher mit einem Tintenstrahl Farbetikettendrucker bedruckt wurden, sondern auch Etiketten die zuvor mit einem Flexo-Drucker, oder anderen Verfahren vorgedruckt wurden. Dabei ist es egal, ob Sie jedes Etikett anders bedrucken oder in Serien. Gerne senden wir Ihnen auch Muster zu.

Gerne stellen wir Ihnen ab sofort Muster des Drucks zur Verfügung. Auch eine Laminierfolie ist verfügbar. Wer also höhere Auflagen hat und ein digitales Heißprägesystem für Metalleffekte auf Etiketten sucht, sollte sich diesen Drucker einmal ansehen.

Spezifikationen:

  • Druck Methode: Thermo transfer und Thermodirekt 
  • Druck Auflösung: 300 dpi (12 dots/mm)
  • Druckgeschwindigkeit: 101,6mm per second
  • Max. Druckbreite: 219.5 mm (8.64”)
  • Etikettenbreite: 108 - 255 mm (4” - 10“)
  • Anschluss: USB 2.0, Ethernet
  • Stromversorgung per Netzteil:  AC Input: 100-240 VAC, 50/60 Hz DC Output: 24 VDC, 2,4 A
  • Software (inbegriffen): NiceLabel Free 2019 DTM Edition
  • OS: Windows Windows® 7/10
  • Druckersprachen: EZPL, GEPL, GZPL
  • Zulassungen: CE, FCC Class B, RoHS
  • Gewicht: 11.7 kg

Maße: 

  • BxHxT: 432mm x 224mm x 221mm 

TSC Stellt komplette neue Drucker-Range vor

Ob für kleine Etiketten oder eine Automatisierung mit größeren Stückzahlen – TSC bietet eine Menge Etikettendrucker in allen Variationen und hat nun nochmals mit neuen Modellen nachgelegt. Dabei wird die Auswahl schon für den Laien schwer, aber als Partner begrüßen wir diese Politik. Dank der großen Auswahl an TSC Druckern kann so für jeden Kunden der optimale Drucker gefunden werden.  Nehmen wir nur einmal die Serie der TDP-255’er Barcode Thermodirekt Drucker. Diese benötigen nur eine sehr kleine Standfläche und bieten aber eine erstaunliche Stabilität. Das zeigt auch der Hersteller TSC indem er auf die Drucker standardgemäß 2 Jahre Garantie verspricht, wo andere professionelle Druckerhersteller schon nach einem Jahr Schluß machen.

TSC Feierte 2016 bereits das 25 jährige Firmenjubilläum und beteiligt sich ebenfalls am Printer Vendor-Programm der Firma SAP umd so weitere konforme Druckergerätetypen für den Einsatz mit SAP-Anwendungen anbieten zu können.

Neu sind vor allem die die kompakten Thermodrucker der neuen TE200 Serie und der kommenden DA210 Serie sowie ein umfassendes, erweitertes Sortiment an Thermotransferfolien, Armbändern und Etiketten.

Ein weiteres Highlight bei TSC ist die neue Thermodirekt-Desktopserie DA210/DA220. Mit vier Modellen bildet sie die gesamte Bandbreite von kostengünstigem Einstiegsdrucker bis zu hochleistungsfähigem Allrounder für die anspruchsvolle Netzwerkkommunikation ab. Alle Folien, Etiketten und Armbänder sind perfekt auf die Thermodrucker abgestimmt und gewährleisten ein exzellentes Druckergebnis.

Als TSC Partner, zeigen wir Ihnen gerne die Drucker bei uns im Showroom – und das auch komplett mit Software um z.b. von einer Waage direkt den Etikettendruck anzusteuern, oder aber eine komplette Automatisierung Ihrer Thermoetikettendrucker zu ermöglichen.

Die TSC Drucker finden Sie bereits im Karley.de Shop

QL-800 Großformat Vielseitiger Etikettendruck bei hohen Geschwindigkeiten

Mit dem Kiaro! QL-800 hat Quicklabel einen leistungsfähigen  Tabletop-Farbetikettendrucker im Angebot, der mit der derzeit modernsten Tintenstrahltechnologie auf dem Markt entwickelt wurde: Memjet – Sirius Engine!

Dank seiner leistungsstarken digitalen Farbdruckeinheit ermöglicht der QL-800 es Ihnen, Ihre eigenen Farbetiketten zu drucken. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld im Vergleich zum Kauf zu großer Mengen vorgedruckter Etiketten von kommerziellen Druckunternehmen.

Dank der Memjet Engine ist er auch im Etikettendruck sehr genügsam und bietet mit die günstigsten Druckkosten im Quicklabel Portfolio.

Ganz besonders interessant wird der QL-800 mit dem Einsatz einer Steuerbox zur Integration dieses Druckers in eine Produktionsstraße. Über GPIO (General Input Output) Signale kann der Drucker so Ihrer Produktionsstraße mitteilen ob er noch genügend Material, Tinten oder ein sonstiges Problem hat und so die Produktion unterbrechen. Sie können den Fehler beseitigen und weiter drucken. Insbesondere ist der Druckkopf bei der Sirius Engine anders aufgebaut, so dass es bei diesem Memjet Drucker keinen Zwang gibt das Papier abzuschneiden. Der Drucker kann den Druckkopf ohne Abschneiden des Materials reinigen und warten – ein entscheidender Vorteil zu andere Memjet basierten Farbetikettendruckern.

QL-800 Quick Facts:

  • Hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 305 mm / s
  • Druckbreite von 50mm bis 211mm
  • Hervorragende Druckqualität von bis zu 1600 dpi
  • Hochwertig bedruckte Etiketten mit lebendigen Farben
  • Komplett mit Farbetikettensoftware

Der QL-800 ist der schnellste, vielseitigste hausinterne digitale Farbetikettendrucker, der derzeit von Quicklabel erhältlich ist, und bietet Ihnen Flexibilität und Kosteneinsparungen, indem Sie digital das richtige Etikett für den richtigen Kunden in der richtigen Menge zum gewünschten Zeitpunkt drucken können.

Ihre Produkte werden aufgrund der hellen, leuchtenden Farben sowie des breiten Farbspektrums ansprechend und professionell aussehen. Die ergiebigen Tintenpatronen des QL-800 in den Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz (CMYK) verfügen über eine hohe Kapazität von 250ml. Die Tinten sind feuchtigkeits- und lichtbeständig – vor allem, mit dem richtigen Material, das Sie auch von Karley.de günstig und in großer Vielfalt bekommen.

Technische Daten:
Tintenart: Farbstoffbasiert, (4) einzelne CMYK-Patronen
Druckauflösung: 1600 x 1600 dpi, 800 x 1600 dpi
Druckgeschwindigkeit: 6 ips (152 mm/s) bei 1600 x 1600 dpi; 12 ips (305 mm/s) bei 1600 x 800 dpi
Druckbereich: Breite: 51 mm (2″) – 211 mm (8,3″); Länge: 25 mm (1,0″) – 762 mm (30,0″)
Medienerkennung: Lücke, reflektierend (nur unten), ununterbrochen; nicht einstellbar/feste Sensoren
Konnektivität: USB 2.0; 10/100 BaseT Ethernet, RJ-45 Anschluss
Software: QL-800 Windows® 10/8/7, Server 2012/2008, 64/32-Bit-Treiber
CQL Pro Programmsuite für die Gestaltung und das Druckmanagement von Etiketten
oder NiceLabel® Software (optional)

Druckzubehör:
Tintenpatronen: QuickLabel® QL-800 CMYK Farbpatronen, 250 ml
Wartungskartusche: 2.000 Wartungsvorgänge oder ungefähr 5 Millionen Druckzentimeter; Warnung „fast voll“ bei Füllung von ca. 80 %
Tintentyp: Hochleistungs-, wasserbasierte Farbtinten mit extra breiter Farbskala, die in Kombination mit für QuickLabel zugelassenen Medien lebensechte Farben erzeugen.
Medienabmessungen:
Breite: 54 mm (2,1″) – 214 mm (8,4″)
Länge: 29 mm (1,1″) – 765 mm (30,1″)
Stärke: 0,140 mm (5,5 mil) – 0,191 mm (7,5 mil)
Rollengröße: 203 mm Außendurchmesser QuickLabel Papier und Kunststoffetiketten auf Kern mit 76 mm Innendurchmesser
Typen: Glänzendes und mattes Papier, druckempfindliche Kunststoffetiketten; Papieranhänger

Umwelt- & physikalische Bedingungen:
Druckerbetrieb: 5 °C bis 35 °C, 20 % bis 90 % relative Feuchtigkeit (nicht kondensierend). Der Drucker sollte auf ebener Fläche stehen und die Neigung jeder Achse sollte 1º nicht überschreiten.
Leistungsbedarf: 100-240 VAC, 50-60 Hz, 2,6 A
Leistungsaufnahme: Betrieb: 260 W (max); Leerlauf: 60 W (max)
Maße: 602 mm (L) x 515 mm (B) x 528 mm (H) (23,7″ x 20,3″ x 20,8″)
Gewicht: 29 kg (64 lbs) ohne Materialien; 31,8 kg (70 lbs) mit Materialien; 37,6 kg (83 lbs) Versand

Optionales Zubehör: Automatischer Etikettenauf- und -abwickler
Garantie:
Drucker: 12 Monate Garantie auf Herstellerteile & Lohnkosten (ausgeschlossen sind alle Verschleißteile und Verbrauchsmaterialien)

Preise und Verfügbarkeit

Die Preise und Verfügbarkeit bekommen Sie wie immer im Karley.de Vertrieb – oder auch im Karley Shop:  https://www.karley.de/ql_800_farb_etikettendrucker_schneller_digital_inkjetdruck

Primera FX500e Neuer Metall Folien Drucker

Pünktlich zum Jahresende bringt Primera einen neuen Metallfolien Drucker auf den Markt mit dem es möglich ist in verschiedenen Farben Folien digital auf z.B. bereits bedruckte Etiketten aufzubringen. Neben einem gesenkten Preis zum Vorgänger kommt der neue Drucker auch mit zahlreichen  Extras und vor allem bereits 4 Starterrollen im Paket.

Lieferumfang:

  • Primera FX500e Metallfolien Drucker mit USB 2.0 Anschluß
  • USB Kabel
  • 4 Farbbänder als Starterrollen,
  • Rollenadapter für Etikettenzufuhr,
  • NiceLabel® Free 2017 Primera Edition
  • Bartender UltraLite Etiketten-Design-Software,
  • Druckertreiber für den FX500e
  • USB 2.0 Kabel
  • Bedienungsanleitung.

Ab sofort können Sie Ihre auf Tintenstrahlbasis bedruckten Etiketten durch brillante Gold- und Silberakzente in Szene setzen. Mit Primeras FX500e Foliendrucker geht das ganz einfach und schnell von der Hand. Auch unbedruckte Etiketten sind möglich.  Die Bearbeitung ist zu 100% digital, so dass Sie so gut wie jedes beliebige Design drucken können. Bordüren, Grafiken, Schriften, Hintergründe und vieles mehr. Möglich sind neben den Farben Gold, Silber, Blau und Rot auch diverse Sonderfarben, die Karley.de im Angebot hat.

Transparente Folie – Laminieren Sie Tintenstrahl Etiketten!

Ebenfalls für den FX500e erhältlich ist eine transparente Folie, mit der Sie die Beständigkeit Ihrer Etiketten gegenüber Umweltfaktoren (Wasser, Licht, andere Flüssigkeiten) enorm erhöhen können, oder auch einfach nur Akzente auf dem Drucker setzen können.

Neu haben wir nun auch die Möglichkeit Gold / Silberfolien Drucker direkt ohne erneute Aufwicklung im Anschluß an einen Farbetikettendrucker an zu schließen. Alles was Sie dazu benötigen sind unsere speziellen Steuerungsports und Lichtschranken. Diese Messen wie viel Papier zwischen Farbetikettendrucker und Metallfoliendrucker sind und stopt den entsprechenden Drucker, bis wieder genug Puffer entsteht. Wie so was geht finden Sie hier: https://www.karley.eu/2013/08/1431/

Es ist bewiesen: glänzende Gold- und Silbereindrucke setzen Ihre Etiketten in Szene und erregen Aufmerksamkeit. Deshalb ist die Heißprägetechnik bereits seit so vielen Jahren so beliebt.

Allerdings ist die Heißprägetechnik mit einigen Schwierigkeiten verbunden. Die Einrichtungskosten sind sehr hoch. Das Erstellen eines Prägestempels benötigt zusätzlich Zeit. Wenn man das Prägemotiv ändern möchte, entstehen wiederum zusätzliche Kosten. Außerdem muss meist eine Mindestproduktionsmenge von mehreren Tausend Etiketten gewährleistet sein, bis sich eine Heißprägeanlage amortisiert.

Mit Primeras Fx500e Folienlaminiersystem ändert sich das. Ab sofort können Sie auf Ihre mit einem Tintenstrahldrucker produzierten Etiketten brillante und glänzende Bordüren, Grafiken und vieles mehr drucken – und jeweils nur so viele oder wenige wie Sie eben gerade möchten und benötigen.

Neu entwickelt wurde der automatische Cool Down des Druckkopfes. Wenn dieser heiß zu laufen droht, unterbricht das Gerät den aktuellen Auftrag und lässt den Druckkopf abkühlen. Sobald wieder eine akzeptable Betriebstemperatur erreicht ist, wird der Druckauftrag weiter ausgeführt. Im Gegensatz zum Vorgänger FX400e kann der FX500e daher nahezu völlig unbeaufsichtigt laufen und produziert Etiketten in gleichbleibend guter Qualität. Das schont Gerät, Material und auch den Geldbeutel.

Mit dem FX500e ist auch vollflächiger Druck kein Problem. Mit den entsprechenden Einstellungen können Sie Ihre Etiketten völlig randlos bedrucken und ihnen so zu vollem Glanz verhelfen.

Was Sie wissen sollten:

Für die besten Druckergebnisse mit Laminierungsolien für Etiketten mit dem original Primera Material sollten Sie im Druckertreiber folgende Einstellungen vornehmen:

Type of Foil Darkness: Clear Transparent
Speed:  9-10 3 inch/s

Der Vertrieb der Karley Deutschland GmbH hat dazu noch ein paar Tips. Und hier nun ein Video, wie vollflächig mit diesem Drucker bedruckt werden kann:

Spezifikationen:

Druck Methode: Thermo transfer und Thermodirekt
Druck Auflösung: 300 dpi (12 dots/mm)
Druckgeschwindigkeit: 101,6mm per second
Aufdruckbreite: 1” (25,4mm) to 4.3” (110mm)
Anschluss: USB 2.0
Netzteil: DC output: 24 VDC @ 3.75A, AC input: 100-240 VAC, 50/60 Hz
Software (inbegriffen): NiceLabel® Free 2017 Primera Edition und Bartender UltraLite
OS: Windows Windows® XP/7/10
Zertifikation: CE, FCC, cTUVus, CCC, RoHS
Gewicht: 2,1kg
Maße: LX500: 225mm B x 186mm L x 273mm H

Link: Primera LX500e kaufen

Besuchen Sie uns auf der Brau-Bevial 2015 in Nürnberg

Auch dieses Jahr wird die Karley Deutschland GmbH mit der Primera Europe GmbH wieder auf der Brau Beviale in Nürnberg vom 9.11.2015 bis 12.05.2015 ausstellen.

Auf der BrauBeviale präsentieren wir den LX2000e, Primeras neuesten und schnellsten Farbetikettendrucker, dessen Pigmenttinte gemäß BS5609, Teil 3, zertifiziert ist. Aufgrund seiner robusten Bauweise ist der LX2000e prädestiniert für die industrielle Produktion als off-line oder in-line-Drucksystem. Er überzeugt darüber hinaus durch seine Zuverlässigkeit und gleichbleibend hohe Druckqualität.
In Kombination mit verschiedenen synthetischen Trägermaterialien sind Etiketten, die mit dem LX2000e produziert werden, besonders beständig gegenüber Wasser und UV-Einstrahlung und daher ideal für den Einsatz in der Brau- und Getränkeindustrie.

74462-LX2000e-LeftSide-Beer+Products

Besonders für die Brauindustrie sind nun auch Nassleim Etiketten mit dem LX2000e bedruck- und abschneidbar. So kann man insbesondere bei geringen Mengen Etiketten erstellen, die später auch wieder einfach von der Flasche lösbar sind, falls diese wiederverwendet werden sollen. Für Schnäpse und Hochprozentiges wird auch ein Selbstklebetikett mit einem ablösbaren Kleber präsentiert.

Separate Tintentanks mit großer Fühlmenge sorgen für niedrige Verbrauchskosten pro Etikett, während die Druckgeschwindigkeit von 152 mm/Sekunde eine extrem schnelle Produktion ermöglicht.

Weitere Besonderheiten sind ein eingebauter Abschneider, ein Farbdisplay für Tintenstands- und Warnmeldungen, ein Sichtfenster zur Kontrolle der Etikettenrolle sowie der integrierte Ethernet- und WLAN-Anschluss.

Durch seine geschulten Mitarbeiter bietet Karley einen breit aufgestellten Service und das notwendige Know-How, um Drucker wie den LX2000e in der Getränkeproduktion zu implementieren.

Eintrittskarten für unsere Kunden stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner im Vertrieb, damit wir Ihnen eine Eintrittskarte zukommen lassen können und uns auf der Messe sehen.

Uns finden Sie dann in Halle 4, Stand 4-550. Gerne können Sie mit oder ohne Terminvereinbarung vorbei kommen.

Neuer Epson GP-C831 GHS Drucker

Der Epson GP-C831 wurde speziell für hohe Druckvolumen grossflächiger Etiketten für beständige Aussenanwendungen und Endlospapier mit “Traktorfeed” entwickelt.

Damit ist er in seiner Konzipierung einzigartig und eben auch für die GHS Etiketten oder aber auch mit dem entsprechenden Material von Karley für die “Seewassernorm” BS 5609 sehr gut geeignet.

Typische Einsatzbereiche

  • Einzelhandel, Logistik, Industrie, Gesundheitswesen, Labore, staatliche Institutionen
  • Farbiger Druck von GHS –Etiketten, Dokumentationen, Charts, Reports und Listen mit farbigen Hinweisen und Symbolen
  • Vollfarb-Tintenstrahldruck mit schnelltrocknender, wisch-und wasserbeständiger Pigmenttinte
  • druckt auf eine Vielzahl von verschiedenen Oberflächen und Etikettenmaterialien(ungestrichene und glänzende)
  • grossvolumige Einzel-Tintenpatronen (schwarz, cyan, magenta, yellow)
  • sehr gute Druckqualität mit bis zu 5760 x 1440dpi

Ist der EPSON GPC-831 auch für Schmucketiketten geeignet?

Wir haben uns einmal den GPC-831 genauer angeschaut und Testdrucke gemacht. Zwar deutet die hohe Auflösung von nomiellen 5760x1440dpi auf ein glasklares Druckbild hin, allerdings ist das Druckbild davon doch weiter entfernt. Vergleicht man den Druck mit seinem Mitbewerb, dann ist schnell klar, dass EPSON hier wirklich eine GHS Lösung geschaffen hat, die genau dafür optimiert wurde! Mit seinem schnellen Druck erzeugt er GHS Etiketten mit einem genauen und vor allem haltbaren Druck auf geeigneten Medien. Traktoreinheiten kennen wir schon aus der Vergangenheit bei Nadeldruckern. Hier war EPSON schon immer spitze. Ob man diesen Traktor nun auch nutzen kann um hunderte Etiketten hintereinander zu drucken, bei denen nicht wieder der Anfang neu eingelesen wird ist vor allem bei vollflächigen Etiketten noch zu prüfen und vermutlich nicht ganz unproblematisch. In kleineren Test hat das funktioniert, aber im Praxis Einsatz würden wir davon abraten, vor allem wenn randlos gedruckt werden sollte.
Im GHS Bereich werden i.d.R. einzelne oder kleinere Serien gedruckt und dann abgerissen. Hier ist die Präzision des EPSON GP-C381 hervorragend und genau dafür wurde der GP-C381 auch konzipiert.

Damit Sie sehen, was wie der EPSON Druckt einmal ein SCAN:

EPSON GP-C831

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne! Anfragen bitte Tel. 02361-979231-0
Ein kleines Video, sowie ein Datenblatt finden Sie hier: http://www.karley.de/epson-gp-c831?search=GP-C831

Hier ein Beispiel Etikett, als Warnschild. Falls Sie eine Vorlage für GHS Etiketten benötigen, können wir Sie mit der passenden Software ausstatten.

polystyrene