Karley Sommeraktion: Bis zu 15% auf ausgewählte Artikel u.a. Primera LX610e, LX3000e, VP700 bis zum 31.07.2022 und nur solange der Vorrat reicht

Mit Beginn des Sommers haben wir uns eine ganz tolle Rabattaktion für Sie ausgedacht: Bis zum 31.07.2022 sparen Sie bis zu 15% auf ausgewählte Farbetikettendrucker/ Metall Foliendrucker solange der Vorrat reicht. Wenn Sie gerade ohnehin über eine Anschaffung nachdenken, ist dies der perfekte Zeitpunkt für Sie. Sie erhalten je nach Gerät noch eine 30 minütige Online Schulung inklusive.

Folgende Farbetikettendrucker/ Foliendrucker haben wir für Sie im Sonderangebot:

  • Primera LX500e – kompakter Farb-Etikettendrucker, hohe Druckqualität, 30 Minuten Online Schulung, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • Primera LX500ec – Kompakter Farb-Etikettendrucker, hohe Druckqualität mit Cutter, 30 Minuten Online Schulung, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • Primera LX610e pro – kompakter Farb-Etikettendrucker Bundle mit Cutter, 30 Minuten Online Schulung, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • Primera LX3000e – Farbetikettendrucker mit 1 Mehrzweck-Druckkopf + separater CMY-Dye Tinte, USB, Netzwerk, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • Primera LX3000e – Farbetikettendrucker mit 1 Mehrzweck-Druckkopf + separater CMY-Pigmenttinte, USB, Netzwerk, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • Primera FX510e – Metall Folien Drucker zum Laminieren und Veredeln von Etiketten geeignet – 105,7 mm Druckbreite, 30 Minuten Online Schulung, 3 Jahre Garantie nach Registrierung beim Hersteller
  • VIPColor VP600 – Drucker für farbige Barcode- Etiketten, ideal für Startups oder Filialeinbindungen, 12 Monate Garantie
  • VIPColor VP650 – Drucker für farbige Barcode- Etiketten mit VersaPass DN Dye Tinten – Wasser und UV-beständig, 12 Monate Garantie
  • VIPColor VP700 – Drucker für farbige Barcode- Etiketten mit bis zu 18m/Minute Druckgeschwindigkeit, 12 Monate Garantie

Übrigens noch eine günstige Gelegenheit sind unsere Demo Geräte. Jedes Jahr verkaufen wir unsere 1 jährigen Vorführgeräte. Diese sind nur wenig bei Vorführungen bei Kundenbesuchen gelaufen oder um Musterdrucke vor einem Kauf für Kunden zu erstellen.
Wie man sich vorstellen kann war das in letztem Jahr nicht gerade oft.
Gerne können Sie die Geräte auch Testen, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden. Unsere Testgeräte finden Sie unter: Karley.de/Testgeräte

Die Sonderangebote und weitere unserer reduzierten Produkte finden Sie unter : https://www.karley.de/index.php?route=product/special


Wenn Sie Beratung wünschen, welcher Farbetikettendrucker am Besten zu Ihnen passt, steht Ihnen selbstverständlich unser Vertrieb unter die 02361-979231-55 oder per Mail an die info@karley.eu gerne zur Seite und hilft Ihnen bei der Entscheidung.

NEU! Poly Pearly Gloss Weinetiketten für Primera LX610e, LX910e, LX3000e und VPXXX

Auf der diesjährigen ProWein kam unser spezielles Muster Weinmaterial so gut bei Ihnen an, dass wir uns entschieden haben, daraus eine eigene Produktionslinie zu erstellen.

Moderen Weinetiketten sind nicht mehr nur quadratisch oder rechteckig, sondern zeigen – wie ein guter Wein – Ecken und Kanten. Mit diesem Etikett schaffen Sie schnell ein modernes Weinetikett zu designen und einen erfrischenden Charakter Ihres Weines noch zu unterstreichen.
Gerne können Sie sich auch an unseren Designvorschlägen orientieren.

Es gibt 2 unterschiedliche Etikettenformate:
124 mm x 62 mm, Kern: 76mm, AD: max. 130mm für den bewährten Primera LX610e pro
141,4mm x 75,5 mm, Kern: 76mm, AD: max. 135mm für den Primera LX910e, Primera LX3000e und die VPXXX Serie

Die etwas größeren Etiketten können nicht mit dem LX610e bedruckt werden, da die maximale Druckbreite überschritten ist. Übrigens sind diese Etiketten auch ideal für den Primera AP360e oder 362e Etikettenapplikator aufgebracht. Sie können eine ganze Rolle bedrucken, aufwickeln und dann in die beiden Primera Etikettenaufbringer einlegen. Die Aufkleber werden dann horizontal auf Ihre Flasche aufgebracht.

Leider sind die Etiketten so groß, dass Sie nicht längs in einem Primera LX500e passen. Sollten Sie aber Bedarf haben, so können wir Ihnen dieses Format ab 6 Rollen auch passend für den Primera LX500e zur Verfügung stellen.

Das Poly Pearly Gloss Material bietet einen seidenmatten Glanz und ist sehr widerstandsfähig gegenüber Flüssigkeiten. Gerne können Sie bei uns auch kostenlose Musteretiketten bestellen um die Eignung des Materials für Ihre Flaschen zu testen.

Randloser Druck mit Farbetikettendrucker und Matrix

Gestanzte Etikettenrolle

Normalerweise nutzt man gestanzte Etiketten in Farbetikettendruckern. Es ist also kein ganzes Endlos-Material, sondern die Form ist bereits ausgeschnitten und alles um diese Form wurde bereits entfernt.

So sehen also die Etikettenrollen aus, die Sie normalerweise geliefert bekommen. Sie sind mit den meisten Farbetikettendrucker kompatibel. Sie können sich aber vorstellen, dass diese Form aus einer Rolle ausgestanzt wird. Ursprünglich ist also diese kleine Rolle ein Teil einer großen Endlosrolle. In der Produktion Ihrer Etikettenrolle wird also Material weg geschnitten. Dieses Material, nennen wir Matrix. In der Etikettenproduktion entfernen wir also für Sie die Matrix.

Möchten Sie ein Etikett randlos bedrucken, so müssen Sie das Druckbild etwas größer gestalten als das Etikett ist. (Überdruck). Also druckt der Drucker dann über den Rand des Etiketts auf das Trägermaterial. Dieses ist notwendig, da die Etiketten beim Schneiden minimal verrücken können. Diese Fehlstellung gleicht man mit dem Überdruck aus.

Würde man das nicht machen, hätte das Etikett ggf. an der einen Seite noch z.B. kleine weiße Streifen. Den Überdruck kann aber das Trägermaterial nicht aufnehmen. Sie kennen das Trägermaterial mit einer glatten Oberfläche, auf der der Kleber nicht gut hält. Ebenfalls hält dort die Tinte nicht sehr gut.

Wird nun das Etikett aufgewickelt kann es – in wenigen Fällen – zum Verschmieren des Etiketts durch den Überdruck kommen. Ist das bei Ihnen der Fall, dann empfiehlt es sich nicht ausgestanzte Etiketten zu nutzen, sondern nur gestanzt, im Kiss Cut Verfahren:

Kiss-Cut Etikett
Etikett ausgeschnitten im Kiss-Cut mit Überdruck – Matrix muss entfernt werden für Applizierer

In diesem Fall ist also Ihre Form gestanzt, aber die Matrix nicht entfernt. Der Überdruck gelangt so also nicht auf das Trägermatierl, sondern wird von der noch bestehenden Matrix aufgesaugt und trocknet ebenso ein, wie der gewünschte Druckbereich.

Allerdings können Etikettenapplikatoren mit dieser Matrix nicht arbeiten. An dieser Stelle kommt also der Labelmate TWIN-Matrix ins Spiel. Auf der einen Spule wickelt er Ihr Etikett auf – und auf der anderen die Matrix. Die Matrix wird also von Ihrem Etikett gelöst und Sie erhalten einen Tip-Top Druck. Der TWIN-MATRIX von Labelmate rollt nicht nur die Etiketten nach dem Bedrucken wieder auf, sondern kann auch gleichzeitig die Matrix entfernen.

Hier sehen Sie einmal wie sogar der Labelmate TWIN-MATRIX mit einem Primera LX610e arbeitet – aber es gehen auch viele andere Drucker:

Die LabelMate Twin Matrix Produkte und passenden Abstandshalter finden Sie bei uns im Shop unter: https://www.karley.de/index.php?route=product/search&search=TWIN%20MATRIX

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen, oder suchen für Sie den Richtigen Matrix Entferner nebst Bodenplatte. Kontaktieren Sie uns einfach!

Schleppende Lieferungen bei Primera LX3000e

Aktuell ist die Verfügbarkeit des Primera LX3000e nach wie vor sehr schlecht und wir hoffen für bestehende Bestellungen im April 2022 neue LX3000e liefern zu können. Hier kann der Hersteller leider keine verbindlichen Termine nennen. Liefertermine für neue Bestellungen können wir gar nicht abschätzen.

Selbst unseren Showroom Drucker haben wir bereits verkauft um Kunden bei der Produktion zu helfen.

Das hilft natürlich nicht Kunden, die mit der Produktion von farbigen Etiketten beginnen möchten. Wir haben für Sie Alternativen, die wir auch ab Lager liefern können. So hat der VIPColor VP600 dye Patronen wie die Dye Version des Primera LX3000e und ist noch günstiger im Druck. Wer mit pigmentierten Tinten arbeitet – also Etiketten mit erhöhter Wasserresistenz benötigt sollte sich einmal den VIPColor VP650 ansehen. Beide Drucker kommen mit sehr großen Tintentanks und sehr günstigen Druckkosten. Der Vorteil beim Primera LX3000e ist ein beweglicher Druckkopf, der zwischen des Drucks – ohne Abschneiden – gereinigt werden kann. Die VIPColor Drucker haben einen fixen Druckkopf. Dieser kann erst nach dem Abschneiden des Materials gereingt werden und er steht fest. Damit hat er eine höhere Geschwindigkeit, aber auf einigen Materialien kann er schneller zur Streifenbildung neigen. Ein weiterer Vorteil der VIPColor Memjet Drucker ist neben der Geschwindigkeit, dass dieser 2 schwarze Tintenpatronen besitzt und somit schwarz nicht aus 3 Farben (beim LX3000e) errechnet werden muss.

Gerne erstellen wir Ihnen mit diesen Druckern auch Musterdrucke – fragen Sie uns einfach.

NEU! Der Primera LX3000e Farbetikettendrucker mit brandneuem Big Ink-System

Der neue LX3000e von Primera ist der Nachfolger des Topsellers LX2000e und bietet Ihnen einige Vorteile zum günstigeren Preis.
Das brandneue “Big Ink-System” liefert Ihnen, dank großer Tintentanks und einem wiederverwendbaren Thermo-Tintenstrahldruckkopf die extrem niedrige Druckkosten.

Von den Qualitätsmerkmalen her ähnelt dieser Drucker dem allbewährten LX910e und ist für eine Vielzahl von Branchen wie z.B. für die Gesundheits-, Kosmetik-, Chemie-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie bestens geeignet.

Pigmentierte Tinte oder Dye Tinte?

Der Primera LX3000e verfügt über große, separate CMY-Patronen – entweder mit farbstoffbasierter oder pigmentierter Tinte – und einem Druckkopf, der vom Anwender selbst ausgetauscht werden kann. Bei der Auslieferung können Sie sich zwischen eine der beiden Varianten mit entweder pigmentierter oder dye basierter Tinten entscheiden.

Pro Drucker nutzen Sie bitte nur eine Tintenart und mixen diese nicht. Die Tinten müssen zum verwendeten Druckkopf passen. Wir raten davon ab die Tintenart zu wechseln, da in den Schläuchen immer noch Resttinte der andere Art wäre und das zu keinem gutem Ergebnis führt. Technisch sind die Drucker nicht beschränkt, nur müssten die Schläuche auch erst geleert werden, um die jeweils andere Tintenart wirklich verwenden zu können. Daher raten wir davon ausdrücklich ab und empfehlen sich zu Beginn zu entscheiden. Benötigen Sie beide Tintenarten, kaufen Sie am besten einen 2ten Drucker. Beim LX3000e sind die Anschaffungskosten für einen Desktop Farbetikettendrucker mit CISS Tinten im unteren Bereich.
Die Vor- und Nachteile der jeweiligen Tintenarten haben wir hier einmal für Sie zusammengefasst.

CMY-Tintentanks mit Big Ink-System

Der Primera LX3000e ist mit großen, separaten CMY-Patronen ausgestattet.
Das besondere ist, dass sowohl Farbstoff- als auch Pigmenttinten vom “Big Ink-System” verwendet werden. Diese wurden in Helligkeit, Haltbarkeit und optische Dichte dahingehend optimiert.
Durch die optische Dichte der Farben, die beim Prozessschwarz besonders hoch ist, können Sie das intensivste Schwarz erreichen, welches mit einem (CMY-) Dreifarb-Drucker jemals realisiert worden ist.

Eigenschaften

Rasante Druckgeschwindigkeit – bis zu 114 mm/s, normal 33mm/s
– High-Quality: 13,72mm/s
Herausragende Druckqualität – Maximale Auflösung von 4800 dpi Vollfarbdruck,
16,7 Millionen Farben
Einzeltanks mit hoher Kapazität – neue, hochentwickelte Tintentechnologie mit wiederverwendbarem, vorgefüllten Druckkopf, der über Schläuche aus drei separaten großen (3 x 60 ml) CMY-Tintentanks gespeist wird
Robustes Metallgehäuse – pulverbeschichtetes Metallgehäuse in Bereichen mit erhöhten Sicherheitsvorschriften zugelassen – besonders für den Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau oder bei notwendiger elektromagnetischer Abschirmung (EMV) geeignet.
Abschneider – Eingebauter Etikettenabschneider (“pizza wheel” style)
Anschluss – Netzwerkanschluss via Ethernet (demnächst verfügbar)

Die Vorteile einmal für Sie im Überblick

  • niedrige Kosten pro Etikett bei gleichzeitiger Fotoqualität
  • Vollfarbiger Druck in hochauflösender Qualität (1200×4800 dpi)
  • Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 114 mm (4,49″) pro Sekunde
  • Einfache Bedienbarkeit des LX3000e von der Ersteinrichtung bis zum vollständigen Betrieb.
  • 60ml CMY-Tanks und einen wieder verwendbaren Thermo-Tintenstrahldruckkopf
  • Wiederverwendbarer Thermo-Tintenstrahldruckkopf
  • Möglichkeit jederzeit zwischen farbstoffbasierter und pigmentierter Tinte auszuwählen – bei Bestellung. Ein späterer Wechsel ist möglich, aber wird aufgrund der Arbeit abgeraten.
  • Eingebauter vollautomatischer Etiketten-Abschneider im Pizzarad-Stil

    Auf LX3000e.karley.de können Sie sich gerne nochmal alles rund um den neuen Primera LX3000e durchlesen.

Ausstattung und Lieferumfang des Primera LX3000e


Der LX3000e Farb-Etikettendruckern von Primera kommt in einem industriellen Stahlgehäuse und verfügt über die Pigmenttintentechnologie mit separaten Tintentanks für Cyan, Magenta, Gelb sowie integriertem Abschneider.
Das Big-Ink-System verwendet quasi ein CISS System für Farbetikettendrucker – bei dem häufig nur die einzelnen Farben ausgewechselt werden müssen.
So kommt ein sehr niedriger Druckpreis zu Stande. Ausgestattet mit einem völlig neuen Tank-Tintensystem und Druckkopf bietet dieser Drucker die niedrigsten Kosten pro Druck der Primera Farbetikettendrucker.

Im Lieferumfang:

  • Bartender® Ultralite Version 2016 (Primera Edition) und Nice Label Free 2019 Edition Design-Software
  • Druckertreiber für Windows 7, 10 oder neuer
  • Druckertreiber für MAC OS 10. sollen im Q4 2021 folgen
  • Starterrolle 6 “(15 cm) x 4” (10cm) Tuff-Coat Matte Inkjet Etikettenmaterial
  • Kurzanleitung und Deutsches Handbuch als PDF Download
  • USB 2.0-Kabel sowie Netzteil mit 12V / 5A Wechselstrom mit 100-240VAC Eingang
  • LX3000e Farbetikettendrucker mit Druckkopf und StarterSet – Patronen je nach ausgewählter Version

Den Primera LX3000e finden Sie sowohl als dye- als auch als pigmentierte Version samt Zubehör bereits bei uns im Shop.


Wir, als DTM-Print Gold Partner bieten Ihnen den Drucker mit einer 30 Minuten Online Schulung zur Einrichtung und dem Druck der ersten Etiketten. Wir kennen uns mit den Druckern aus, mit Material und Etiketten. Fragen Sie uns gerne hier an oder telefonisch unter: 02361 9792310.