Wie kann ich größere Etikettenrollen mit dem Primera LX500e oder LX400e nutzen?

Primera bietet seit Jahren ein paar kleinere Drucker wie den LX400e oder LX500e an, die eine Druckbreite von 4″ ~10cm bieten. Für die meisten Kunden ist diese Druckbreite ausreichend. Um diesen Drucker an der Kasse einsetzen zu können hat Primera aber versucht überall Platz zu sparen. Aus diesem Grund ist auch der Innendurchmesser der einlegbaren Leer-Rollen auf 51mm begrenzt und auch der Außendurchmesser mit max. 5″ wesentlich kleiner. Unsere Standard Rollen haben aber immer einen 3″ (76mm) Kern, wie es Industriestandard mittlerweile ist. Auf den Rollen sind auch mehr Etiketten. Somit wird das Drucken mit dem LX500e aufgrund der kleineren Rollen etwas teurer.

Die Lösung: Externer Abwickler

Neu haben wir einen passiven Abwickler für größeren Rollen beim LX400e/500e für Sie verfügbar, den Sie einfach unter den Primera LX400e oder Primera Lx500e unterlegen können. Dank der starken Zugkraft der kleinen Primera Drucker kann man es auch mit den meisten Etikettengrößen die sonst nur für Drucker wie Primera’s LX810e/900e/910e oder andere größere Farbetikettendrucker gedacht waren benutzen. Bei einem Preis von nur 35€ sparen Sie so sehr schnell viel Geld, denn Sie bekommen günstigere Etiketten. Sollten Sie sehr große Etikettenabwickler benötigen, so empfiehlt sich eventuell natürlich auch ein Abwickler mit Motor – diese sind allerdings etwas teurer.

Links:

Jetzt upgraden auf einen neuen Primera LX2000e oder LX900e Drucker

Falls Sie noch einen älteren LX400e oder LX810e haben und darüber nachdenken ob Sie nicht einen neuen Drucker haben möchten, der weniger Tinte verbraucht und noch besser in der Auflösung und Geschwindigkeit ist, dann haben wir ein aktuelles Angebot für Sie.

Der LX2000e kostet im Upgrade von einem Primera LX400e oder LX810e nur noch 3595€ zzgl. MwSt. Dazu bekommen Sie noch 6 Wahlgrößen von Primera’s Standardrollen kostenlos dazu. Auch für einen LX900 von den älteren Primera Etikettendruckern können wir Ihnen einen Sonderpreis und 3 Etikettenrollen aus dem Primera Programm kostenlos anbieten. Bitte fragen Sie dazu einfach unseren Vertrieb an. Wichtig ist nur, dass Ihr altes Gerät noch nicht in einer Aktion zu einem neuen Gerät getauscht wurde. Zur Überprüfung senden Sie uns bitte Ihre Seriennummer zu.

Primera LX500e
Gleichzeitig zeigt Primera den neuen Drucker LX500e am 17.-18. April in Londen auf der Natural Organic Products Europe Show. Wer sich den Drucker anschauen möchte sendet uns bitte eine Email und bei Verfügbarkeit kommt ein Eintrittsticket zurück. Der neue Primera LX500e ist edial für kleinere Produktionen und auch geeignet um ihn direkt an der Kasse ein zu setzen. Er benötigt nur eine sehr geringe Stellfläche und ist damit ideal auch in kleinen Büros oder an der Kasse einsetzbar. Optional gibt es den LX500e auch mit eingebautem Cutter um z.b. Coupons, Tickets, Quittungen in Farbe oder Wristbänder (Armbänder).

Für weitere Informationen und Druckmuster oder Angebote stehen wir gerne unter 02361-979231-55 zur Verfügung.

Willkommen auf der LabelExpo in Brüssel!

Auch dieses mal sind wir wieder mit einigen Mitarbeitern auf der Label-Expo in Brüssel. Dabei sind wir auf den Ständen von D.P.R. um Ihnen den Cutter Scorpio+ zu zeigen mit dem man vollautomatisch Etiketten schneiden kann, sowie bei VIPColor mit dem sehr beliebten VP-700 Memjet Etikettendrucker und auch bei Primera um Ihnen die größeren Systeme wie den CX/FX1200 oder andere Drucker zu zeigen. Da die Messe international ist empfehlen wir allen unseren Kunden mit unserem Vertrieb (info@, oder telefonisch) einen Termin zu machen, damit Sie die Geräte in Deutscher Sprache erklärt bekommen. Gerne führen wir Sie als Spezialist für Etikettendrucker, Applikatoren und Schneidegeräte für Etiketten auch herum.

Primera´s Stand befindet sich in Halle 9, F55
VIP Color Europe befindet sich in Halle 9, A59
D.P.R. befindet sich in Halle 9, C55

Mehr Informationen zur Messe finden Sie unter: Label Expo Brüssel

VIPColor Stand auf der LabelExpo 20150930_142300_resized

Etiketten gestalten auf dem MAC mit Primera LX Farbetikettendruckern

Nach wie vor kann man auf einem MAC oder auch PC direkt aus so ziemlich jeder Anwendung auf die Primera LX Drucker drucken, da diese einen “einfachen” Druckertreiber mit liefern. Ob man nun auf die Programme von Corel, Adobe oder lieber direkt aus einer Textverarbeitung wie Openoffice oder Microsoft Word druckt – dank dieses Druckertreibers kann man das.

Einige Kunden suchen jedoch eine Unterstützung, die es einfacher macht ein Etikett zu erstellen oder aber das Design an zu passen. Häufig benötigt man auch Barcodes, die einige andere Programme nicht liefern. Genau in diesen Fällen greift man auf eine Anwendung zurück, die darauf spezialisiert ist Etiketten zu designen.

Und damit MAC User nicht im Regen stehen, gibt es nun vom Primera die Software Labels & Addresses von BelLight Software in einer kostenlosen Version mit seinen LX-Druckern. Dabei ist auch diese Software auf die Serialisierung der Daten spezialisiert – also z.B. für Aufkleber von Massensendungen, oder um jedem Etikett einige spezielle Daten mit zu geben.

Wer bereits einen Primera Drucker und MAC sein eigen nennt, kann auf der Webseite von Primeralabel die kostenlose Lizenz unter Angabe der Seriennummer seines Primera Etikettendruckers anfordern.

http://primeralabel.eu/en/form/labels-and-addresses.html

Kostenlose Etikettenrollen mit Primera CX Toner oder LX Drucker bei Karley

Für alle unsere CX Kunden haben wir eine besondere Aktion von Primera, die wir Ihnen gerne weiter reichen möchten, damit Sie ohne Druck einmal testen können für was man so Etiketten noch benötigen kann. Und zwar gilt die Aktion bis zum 15.2.2014. Mit jedem CX Toner, den Sie kaufen bekommen Sie eine vorgeschnittene Rolle Etikettenmaterial in Hochglänzend oder Semi-Matt kostenlos mit geliefert. So lange der Vorrat reicht können Sie entscheiden welche Rolle. Gerne können Sie auch vorab fragen, wie viele Rollen noch an Lager verfügbar sind. Auswählen können Kunden dabei unter folgendem Material:

L36CXHG076102R2 HG 3×4″ 2 nebeneinander 2500 Etiketten
L38CXHG025C 25mm rund 6 versetzt 25000 Etiketten
L38CXHG025025R0 25mm quadratisch 6 nebeneinander 24800 Etiketten
L38CXHG051152R2 2×6″ 3 nebeneinander 2550 Etiketten
L38CXHG060060R0 HG 60mm quadratisch 3 nebeneinander 5800 Etiketten
L38CXSG076051R2 SG 3×2″ 2 nebeneinander 4750 Etiketten
L38CXSG095C SG 95mm rund 2 nebeneinander 2500 Etiketten
L38CXSG064178R2 SG 2,5″ x 7″ 3 nebeinainander 2100 Etiketten
L38CXSG076102R2 SG 3×4″, 2 nebeinander, 2500 Etiketten

Auch interessant dürfte die Aktion mit den Primera Etikettendruckern sein. Kaufen sie bis zum 15.2.2014 bei Karley.de einen Etikettendrucker, so bekommen Sie 5 kostenlose Etikettenrollen kostenlos dabei um direkt starten zu können.  Primera möchte damit erreichen, dass sie einmal mit dem Drucker ohne Hektik spielen können und auch eventuell mal neue Größen für weitere Produkte austesten. Die Größe der Rolle ist daher nicht bestimmbar, sondern die Dreingabe ist quasi ein Überraschungsgeschenk der gängisten Größen.

Anfragen wie immer bei Ihrem Ansprechpartner der Karley Deutschland GmbH : 02361-979231-55.

Gefahrenstoff Informationssystem mit Farbetikettendruckern in Schulen

Für Schulen wie auch Firmen gelten gesetzliche Vorschriften zur Lagerung von Chemikalien nach  Gefahrstoffverordnung und GHS, AGW-Werte, TRGS 900, TRGS 905. Wichtig ist für Schulen hierbei ein System, das Lehrer hilft die Chemikalien sicher im Griff zu haben, diese korrekt auf zu bewahren und auch der Umgang mit der Entsorgung. Mit z.B. dem System D-GISS  können sich Lehrer informieren und alle rechtlichen Vorgaben für den Umgang mit Gefahrstoffen in der Schule erhalten.

Entsprechend gib
Bis Mitte 2015 haben Schulen nach unseren Informationen Zeit ein solches System gemäß GHS ein zu führen. Ein Teil der GHS beschäftigt sich auch mit dem Aussehen der Etiketten und zeigt dass die Gefahrensymbole in Farbe aufgedruckt werden, damit diese schnell ersichtlich sind. Und genau an dieser Stelle können die Drucker LX400e oder LX900e von Primera helfen. Diese Drucker helfen Ihnen schnell und einfach individuell oder in kleinen Serien farbige Etiketten zu drucken und so die Chemikalien zu kennzeichnen. Bitte nutzen Sie dazu auch die richtigen Etiketten Materialien! Gerne beraten wir Sie dazu.t es Gefahrensymbole, Piktogramme und Betriebsanweisungen. Haben die Chemikalien nicht die richtige Kennzeichnung, so muss das nachgeholt werden und zwar gemäß der Kennzeichnung gemäß GefStoffV oder GHS.

Primera liefert MAC Etikettensoftware kostenlos nach

Primera Address & Label Edition
Primera Address & Label Edition

Wie heute veröffentlicht bringt Primera nun mit dem LX900e, LX400e und allen anderen eine kostenlose Etikettensoftware mit auf den Markt. Für bereits bestehende Kunden und neue Kunden kann diese Software von der Primera Website geladen werden.

Die Software Label & Addreses für MAC arbeitet auf Mac OS X und ist eine besondere Version für Primera. Das Programm hilft dabei Etiketten zu designen und zu drucken. Wie der Name schon sagt geht es insbesondere um Versandetiketten, Adressetiketten, aber auch um Etiketten mit Barcodes. Wer also einen Primera LX auf einem MAC nutzt und bisher noch eine spezielle Software dafür gesucht hat, bekommt nun eine kostenlose Version mit geliefert. Laut Hersteller werden alle Standardetikettenformate von Primera, Sondergrößen und auch einige runde Etiketten unterstützt.

AUFWICKLER FÜR ETIKETTEN AM LX400e VON PRIMERA LX REWINDER

Primera LX400e Aufwickler

Der LX-Aufroller wird immer in Verbindung mit einem LX-400e Etikettendrucker von Primera eingesetzt. Während Sie auf dem LX- Etikettendrucker die Etiketten drucken, wickelt der Aufroller diese auf. Sie können dann z.B. die fertigen Etiketten in einen Spender einlegen und haben so die Individuellen Etiketten immer zur Verfügung.
Ein Wickler-Arm entdeckt die Spannung der Label und fährt so sorgsam die Kraft nach. Die Geschwindigkeit können Sie einmal manuell einstellen – oder aber auch alles dem Gerät überlassen. Im Falle eine Fehlers macht sich der Aufwickler mit einem lauten Signal bemerkbar, so dass Sie wissen, wann Sie eingreifen müssen. In der Regel ist das aber nicht notwendig. Der neue LX-Rewinder erspart Ihnen das umständliche manuelle Aufwickeln von bedruckten Etiketten auf Etikettenrollen und verschafft Ihnen dadurch effektiv mehr Zeit.
Sobald der LX-Rewinder an einen Drucker angeschlossen ist, können Etiketten in großer Stückzahl absolut reibungslos und ohne Unterbrechung produziert werden. Ein akustisches Signal informiert den Anwender automatisch, dass der Aufspulprozess beendet ist und ein neuer gestartet werden kann.
Der LX-Rewinder ist zu allen Druckern der Serie LX400 kompatibel. Einfach einen leeren Rollenzylinder auf die Halterung schieben und das Etikettenband am Zylinder befestigen. Schon ist der LX-Rewinder startbereit! Nach kurzer Zeit erhalten Sie eine perfekt aufgewickelte Etikettenrolle fertig zum Gebrauch.
Durch die flexibel verstellbare Rollenhalterung können Zylinder jeglichen Durchmessers und verschiedener Breite verwendet werden.
Dank der auf dem LX-Rewinder platzierbaren und den Standfüßen der LX-Drucker entsprechenden Gummistopper sind beide Geräte sicher miteinander verbunden. Zusätzlich erhöht die Halterungsstütze die Standfestigkeit des Rewinder.

Primera LX400e Aufwickler Datenblatt

PRIMERA LX400E FARBETIKETTENDRUCKER

Primera LX400e Farbetikettendrucker

Drucken Sie brillante Farbetiketten und Aufkleber mit hoher Auflösung — wann und wo immer Sie wollen!

Mit Primeras neuem LX400e Farbetikettendrucker sind die vielfältigsten Anwendungsmöglichkeiten schnell und einfach zu realisieren.

Kleineres Format, aber gleiche Leistung: mit einer spektakulären 4800 dpi Druckauflösung und hohen Durchsatzgeschwindigkeiten steht der LX400e seinem „großem Bruder“ — dem LX810e in nichts nach. Er ist die beste Wahl für Unternehmen und Organisationen, die viel Wert auf sehr gute Leistung und Qualität legen. Die Etiketten können Farbfotos, Abbildungen, Grafiken und Texte in Kombination mit Strichcodes auf druckempfindlichen Etiketten und Aufklebern enthalten. Keine Mindestauflage ist nötig — drucken Sie entweder nur ein Etikett oder tausend pro Tag. Der LX400e druckt Etiketten direkt dort, wo Sie diese benötigen, in der richtigen Menge und je nach Auflage deutlich günstiger als Offset- oder Flexodruck.

Ergebnisse in Profiqualität Produktetiketten müssen nicht länger von niedriger Druckauflösung oder nur Schwarz/Weiß sein. Die unglaubliche 4800 dpi Druckauflösung des LX400e liefert Ergebnisse, die jede andere Sofort-Druck methode für Etiketten in den Schatten stellt. 4 integrierte Druckauflösungen lassen Ihnen die Wahl bei Druckqualität und Geschwindigkeit, die am besten zu Ihrer Anwendung passt. Egal für welche Sie sich entscheiden, Ihre Etiketten sind leuchtend, farbenfroh und von professioneller Qualität. Unter Windows XP/200/Vista oder Mac OS X, 10.2 oder höher sind Etiketten in Minutenschnelle entworfen. Sie können jede Kombination aus Text, Grafiken, Fotos und Abbil dungen miteinander verbinden. Jede auf Ihrem Computer installierte Schriftart kann gedruckt werden, was Ihnen maximale Flexibilität und Kreativität bei Ihren Etikettendesigns ermöglicht. Die einfach zu bedienende Design-Software NiceLabel® SE ist im Lieferumfang des LX400e enthalten und kann ebenso wie Adobe Photoshop® oder Illustrator® zur Etikettengestaltung verwendet werden.

 

Sofort einsatzbereit

Von der ersten Installation bis zum vollen Betrieb ist der LX400e leicht zu bedienen. Alle Druckerfunktionen werden vom Windows XP/2000/Vista oder Mac OS X Treiber gesteuert.

Die Etikettendesign Software NiceLabel SE (Windows) und eine Proberolle hochglänzender, wasserresistenter Etiketten sind im Paket enthalten. Sie werden innerhalb weniger Minuten nach dem Auspacken des Gerätes in der Lage sein, professionell aussehende, vollfarbige Etiketten zu drucken.

„PRIMERA LX400E FARBETIKETTENDRUCKER“ weiterlesen