Gefahrenstoff Informationssystem mit Farbetikettendruckern in Schulen

Für Schulen wie auch Firmen gelten gesetzliche Vorschriften zur Lagerung von Chemikalien nach  Gefahrstoffverordnung und GHS, AGW-Werte, TRGS 900, TRGS 905. Wichtig ist für Schulen hierbei ein System, das Lehrer hilft die Chemikalien sicher im Griff zu haben, diese korrekt auf zu bewahren und auch der Umgang mit der Entsorgung. Mit z.B. dem System D-GISS  können sich Lehrer informieren und alle rechtlichen Vorgaben für den Umgang mit Gefahrstoffen in der Schule erhalten.

Entsprechend gib
Bis Mitte 2015 haben Schulen nach unseren Informationen Zeit ein solches System gemäß GHS ein zu führen. Ein Teil der GHS beschäftigt sich auch mit dem Aussehen der Etiketten und zeigt dass die Gefahrensymbole in Farbe aufgedruckt werden, damit diese schnell ersichtlich sind. Und genau an dieser Stelle können die Drucker LX400e oder LX900e von Primera helfen. Diese Drucker helfen Ihnen schnell und einfach individuell oder in kleinen Serien farbige Etiketten zu drucken und so die Chemikalien zu kennzeichnen. Bitte nutzen Sie dazu auch die richtigen Etiketten Materialien! Gerne beraten wir Sie dazu.t es Gefahrensymbole, Piktogramme und Betriebsanweisungen. Haben die Chemikalien nicht die richtige Kennzeichnung, so muss das nachgeholt werden und zwar gemäß der Kennzeichnung gemäß GefStoffV oder GHS.

Primera zeigte neuen Überdruck Entferner (Matrix Remover) FX1000e

Primera fx1000e Matrix EntfernerNachdem Primera schon länger den MX-12 Matrix entferner im Programm hat, gibt es nun ein neues System aufgrund verstärkter Nachfrage – den Primera FX1000e

Der FX1000e ist die ideale Ergänzung zum Primera CX1000e Farbetikettendrucker.

Primera’s FX1000E Matrix Removal System ist die schnelle und einfache Möglichkeit, um den Abfall (Label Matrix) aus Ihrer gedruckten Rollen und vorgestanzten Etiketten zu entfernen. Außerdem schneiden die Messer die Etiketten auf der gesamten Breite und teilt die Gesamte Breite auf Wunsch in mehrere kleinere Etikettenrollen, die Sie dann in Ihrer Produktion verwenden können.

Ein perfektes Ergebnis ermöglicht der Frontlader mit  einem starken Walzen-System, mit starken Motoren kombiniert. Ein zweiter optional Dorn ermöglicht das Aufwickeln in beide Richtungen. Das Control-Bord hat individuelle Drehmomentregelungen für jeden Aufwickler, sowie eine übergeordnete Steuerung, um die Geschwindigkeit zu regulieren.
Die Maschine erkennt Abrissen oder das Ende der Rolle und stoppt automatisch.

Fertigen Rollen sind eng gewickelt und bereit für den Einsatz  auf Etikettenspendern und Applikatoren.

Die FX1000E kann auch für einfaches Zurückspulen verwendet werden. Optionales Zubehör wie Etiketten Zähler, Kennzeichnungs-Druck und andere sind in der Entwicklung, welche den FX1000E zu einer langfristige Investition machen und Ihnen immer wieder das Leben erleichtern können.

Hier mal ein Film zum Primera FX1000e:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=lOw_XO-i46A&gl=DE

Datenblatt:Datenblatt Primera MatrixRemovalSystems-EN

Neuer Drucker für gelaserte Etiketten Primera DL500e

Primera dl500e Laser Drucker für Dauerhafte Beschriftung
Primera dl500e Laser Drucker für Dauerhafte Beschriftung
Primera dl500e Laser Drucker für Dauerhafte Beschriftung

Drucken Sie haltbare Etiketten für militärische, medizinische Anlagen-, Automobil-und vieles mehr mit dem neuen Primera DL500e

Jetzt gibt es den Nachfolger! Den Primera LP-130e, der noch schneller druckt!

Etiketten sind beständig gegen:

  • Rauen Outdoor Wetterbedingungen für 5 + Jahre
  • Extreme Sonneneinstrahlung / UV-Exposition
  • Extreme Temperaturen von -50 ° C bis +200 ° C (-58 ° F bis +392 ° F)
  • Hohe Abriebfestigkeit – einschließlich  Sand und Schmutz
  • Manipulation durch die verfügbaren manipulationssicheren Funktionen
  • Chemikalien wie Fette, Öle, Benzin und viele andere Chemikalien

Trotz der vielen Vorteile war die Laserbeschriftung von langlebigen Etikettenfolien immer ein komplizierter und teurer Prozess. Es bedurfte hochqualifizierten Bediener, ein großes Kapital Ausrüstungsinvestitionen, viel Pflege und eine gesicherte Arbeitsumgebung für den sicheren Betrieb. Das ist jetzt anders!

Primera’s neuer DL500e Durable Label Printer ändert alles. Er ist gebaut, um direkt auf Ihrem Arbeitsplatz im Büro oder der Werkbank verwendet zu werden, wodurch die Lasermarkierung bzw. gelaserte Etiketten einfach und bequem erstellt werden können. Es ist wie jedes andere Windows ®-basierte Drucker verwendet. Der Hauptunterschied ist, dass der DL500e einen High-Power-, Festkörper-LWL gekoppelten Lasers beinhaltet. Der Laser kann die Phasen modulieren, so dass er eine breite Palette von Etiketten Substraten  bearbeiten kann und liefert alle Vorteile der Laser Markierung und eines langlebigen Hochleistungslasers bei einem geringeren Preis und mit einer sehr einfachen Handhabung.

Die Etiketten auf DL500e hergestellt sind wurden entworfen, um Ersatz für geätzte Metallplatten sowie Wärmeübertragungseinrichtungen,  Polyesterverbundfolie Strichcodeetiketten zu sein. Sowohl “rauch” und “rauchfreien” Arten von Substraten stehen zur Verfügung.

Einfach und sicher zu bedienen

Keine spezielle Schulung des Bedienpersonals ist für DL500e erforderlich. Die mitgelieferte Software  BarTender Primera Edition für Windows XP/Vista/7 ist im Lieferumfang enthalten. Der Primera DL500e ist geeignet für die meisten grundlegenden Kennzeichnungsvorschriften und Aufgaben. Wenn eine fortlaufende Nummerierung, Barcodes, variablen Daten oder ein Anschluss an externe Datenbanken erforderlich ist, sind aktualisierte Versionen der Software Bartender erhältlich über Karley.

Dank der kompakten Abmessungen der Maschine können Sie den Drucker fast überall platzieren und sind nicht auf Spezialräume beschränkt. Der DL500e entspricht CDRH und IEC-Laser Sicherheitsstandards. Es umfasst Sicherheits-Features wie einem Sicherheits-Interlock-Schalter auf der oberen Abdeckung.

Etiketten in einer Vielzahl von Größen sind leicht nachgefüllt.

Viele Anwendungen

DL500e produziert haltbare Etiketten für eine Vielzahl von Anwendungen, z.B.:

  • UID Labels – für das US Department of Defense MIL-STD-130
  • UDI (“Unique Device Identification”) Etiketten – für Asset-Tracking für Medizinprodukte gemäß FDA-Spezifikationen
  • Asset-Tags und Etiketten – zu schützen und zu identifizieren, wertvolle Ausrüstung und Geräte
  • Automobile Etiketten – für VIN und Typenschilder und unter der Motorhaube Einsatz
  • Medizinisches Labor-Etiketten – sowohl mit Low-und High-Temperatur-und Chemikalienbeständigkeit, können Etiketten praktisch überall aus der Tiefkühltruhe in den Autoklaven verwendet werden
  • Solar-Panel-Etiketten – in der Lage, Outdoor-Belastungen aus Wind, Regen und UV-Licht zu widerstehen
  • Sicherheitsetiketten – verhindert das Etikett nicht mehr entfernt werden und wenn wird der Versuch durch die Beschädigung angezeigt
  • Raue Umgebung Etiketten – alle anderen Labels wie Sicherheit Warnschilder, die in rauen Outdoor Wetterbedingungen eingesetzt werden.

Optional Rauch and Feuer Filter

Label Substrate, die Rauch erzeugen und Dampfen erfordern entweder eine freie Entlüftung oder die Verwendung des optionalen DF-30 Primera Filtering System. DF-30 ist direkt unterhalb des Druckers angebracht ist und ohne Werkzeug befestigt. Es hat vier Filterstufen: Ein Vorfilter MERV-13 großen Partikelfilter ein HEPA kleinen Partikelfilter und ein Industriequalität Kohlefilter zur Geruchsbeseitigung. Mit dem Primera DF-30 können Sie den DL500e Drucker in den meisten Büro-, Lager-und Betriebsumgebungen nutzen.

Erbaut von Primera und Coherent

Primera ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezial-Drucker. Coherent ist der führende OEM-Laser Komponentenhersteller. Beide Unternehmen haben zusammen gearbeitet, um den DL500e zu entwickeln. Sie können sicher sein, dass der DL500e Durable Etikettendrucker  von zwei der besten Unternehmen in der Branche entworfen und gebaut wurde.

Colordyne CDT1600S – Einzelblatt A4 Drucker mit Memjet Technologie für professionellen Bedarf

Mit der Memjet Technologie ist dieser Drucker eine der schnellsten Farbetiketten Drucker ! mit bis zu 31cm / Sekunde !

CDT1600S – Colordyne Model mit Cut Sheet als Output Solutions Drucker

Mit einer Qualität bis zu 1600 x 1600 dpi und eine mögliche Druckbreite von 5,08cm bis 21,59cm ist der CDT-1600C der schnellste in seiner Klasse.

Der Drucker kann einfach als Windowsdrucker angesteuert werden.

PRODUCT SPECIFICATIONS

  • Print Method – Memjet® Inkjet Technology
  • Print Head Configuration – Single Memjet print head
  • Ink colors – Five channels per printhead: CMYKK
  • Nozzle Count – 70,400 nozzles (14,080 per color)
  • Maximum dot rate – Up to 740 Million ink droplets per second
  • Print speed – 6 inches/sec high quality mode / 12 inches/sec in normal quality
  • Print Resolution – High quality mode: 1600 dpi x 1600 dpi
  • Ink Cartridges – 5 ink cartridges (C, M, Y, K, K) –  250ml
  • Media Types – Roll or Fanfold (Label, Tag)
  • Media Thickness – 0.004 to 0.022 inches
  • Media Sensing – Label gap, notch, tick mark
  • Maximum Print Width – 8.5”
  • Maximum Print Length – 4.2″
  • Minimum Media Width – 3”
  • Maximum Media Width – 9.5”
  • Printer Dimensions – 20” W x 24” L x 17.25” H
  • Weight – 75 lbs.
  • Interface – USB and Ethernet
  • Construction – Solid steel made in the United States

 

Hersteller EVK: 16.000,00€ exkl. MwSt.

Colordyne 1600C – Farbetikettendrucker – CDT-1600C

Mit der Memjet Technologie ist dieser Drucker eine der schnellsten Farbetiketten Drucker ! mit bis zu 31cm / Sekunde !

Noch mehr Informationen zu dem Drucker finden Sie unter: http://cdt1600.karley.de

Mit einer Qualität bis zu 1600 x 1600 dpi und eine mögliche Druckbreite von 5,08cm bis 21,59cm ist der CDT-1600C der schnellste in seiner Klasse.

Der Drucker kann einfach als Windowsdrucker angesteuert werden. Das besondere am Colordyne CDT 1600C ist neben seiner hohen Geschwindigkeit und geringen Kosten, dass er auch mit einer RIP Software (Wasatch Softrip) angesteuert werden kann uns so sowohl die Farben als auch die Nutzung der Tinte optimiert wird. Mit RIP Software ist auch ein Color Matching möglich, das gerade im professionellen Bereich sehr geschätzt wird.

Fragen Sie uns nach einem Forführtermin bei uns in Recklinghausen.

 

PRODUCT SPECIFICATIONS
  • Print Method – Memjet® Inkjet Technology
  • Print Head Configuration – Single Memjet print head
  • Ink colors – Five channels per printhead: CMYKK
  • Nozzle Count – 70,400 nozzles (14,080 per color)
  • Maximum dot rate – Up to 740 Million ink droplets per second
  • Print speed – 6 inches/sec high quality mode
  • Print Resolution – 12 inches/sec in normal quality
    High quality mode: 1600 dpi x 1600 dpi
  • Ink Cartridges – 5 ink cartridges (C, M, Y, K, K) –  250ml
  • Media Types – Roll or Fanfold (Label, Tag)
  • Media Thickness – 0.003 to 0.012 inches
  • Media Sensing – Label gap, notch, tick mark
  • Maximum Print Width – 8.5”
  • Maximum Print Length – Continuous
  • Minimum Media Width – 2”
  • Maximum Media Width – 9”
  • Printer Dimensions – 21” W x 21” L x 11” H
  • Weight – 70 lbs.
  • Interface – USB and Ethernet
  • Construction – Solid steel made in the United States

Citizen CL-S700 Bedienerfreundlicher Etiketten- und Barcodedrucker

Citizen CL-S700, 8 Punkte/mm (203dpi), VS, ZPLII, Datamax, Multi-IFDer Citizen CL-S700 überzeugt nicht nur in Puncto Bedienerfreundlichkeit, Handhabung und Design, sondern eignet sich hervorragend wegen seiner hohen Performance und durchdachten Features für alle Aufgaben in Industrie, Produktion und Logistik. Ausgestattet durch ein robustes Metallgehäuse, trotzt der Citizen CL-S700 sämtlichen Anforderungen einer industriellen Umgebung. Durch den Hi-Open-Mechanismus öffnet sich der Gehäuseedeckel vollkommen vertikal, sodass der Drucker auch bei bei einem Medienwechsel keinen zusätzlichen Platz einnimmt.
Dabei verwendet er grosse Medienrollen mit kleinem Kern und 450m-Farbänder mit hoher Kapazität, welche eine maximale Betriebszeit ermöglicht. Egal ob Wachs, Wachs/Harz oder Harz, der Citizen CL-S700 erkennt sie vollautomatisch.

 

Brau Beviale Nürnberg

Besuchen Sie uns auf der Brau Beviale 2012 in Nürnberg vom 13.11.2012 – 15.11.2012 in Halle 7 Stand 851 und sehen alle die Primera Etikettendrucker in Aktion. Bringen Sie für Testdrucke auch gerne Ihre eigenen Motive auf USB Stick mit.

Für alle Besucher die unseren Coupon mit bringen haben wir noch eine besondere Überraschung!

VP495 UV Beständiger Farbetikettendrucker

Mit dem VP495 stellt uns VIPColor einen neuen Drucker zur Seite, der mit pigmentierter Tinte farbig in hoher Auflösung auf Etiketten druckt. Bislang konnten die meisten  Farbetikettendrucker lediglich mit Wasser basierter Tinte drucken. Diese Drucke können für die meisten Anwendungen genutzt werden, so lange die Etiketten und Ausdrucke nicht am Tageslicht genutzt werden. Denn die “normalen” Tinten sind gegen UV Strahlen sehr empfindlich und verblassen schon nach kurzer Zeit. Pigmentierte Tinte hingegen besitzt kleine Farbpigmente in der Tinte, die gegen UV Strahlen sehr resistent sind.

Von den anderen Werten her ist der Vp495 im prinzip der bekannte VP485e – jedoch mit gesonderten Druckköpfen und auch Zuführungen um pigmentierte Tinte nutze zu können. Seit ca. 1 Jahr haben wir bereits Testmuster auf der Fensterbank liegen und sind von der Haltbarkeit begeistert. Jetzt endlich können wir auch den VP495 ankündigen und so haltbare Farbetiketten erstellen. Bilder Preise und Details werden folgen.

MX-12 Entgitter-Einheit für Primera CX1000

Primera MX-12 Entgitterer

Primera MX-12 EntgittererDie MX-12 Entgitter-Einheit entfernt die Matrix, teilt die einzelnen Etikettenbahnen und wickelt diese zu fertigen Rollen auf. Dazu werden die bedruckten Rollen aus dem Aufwickler des CX-1000e oder CX-1200e heraus genommen und in den MX-12 eingespannt. Ein Teil der Rolle wird dann durch die Führungen geführt und die ersten Etiketten per Hand entgittert – also das überflüssige Material abgezogen.

Das Etikettenmaterial und der Überstand werden dann auf verschiedenen Rollenkernen befestigt. Jetzt kann die Maschine gestartet werden und Ihre Etiketten werden entgittert.

Eine weitere Funktion des Primera MX-12 Entgitters ist auch das Zerteilen von Rollen. Waren vorher z.B. 3 Etiketten nebeneinander, so kann man mit dem MX-12 diese eine Bahn in 3 Bahnen schneiden. So sind in vielen Applikatoren wie auch z.B. dem Primera AP362e die Etiketten einfacher zu automatisch in Ihrer Produktion zu nutzen.