Sind die VIPColor VP750 und VP750 Tinten umweltverträglich?

Die beiden Drucker VIPColor VP700 und VP750 nutzen die VersaPass Tinten von Memjet. Beim VP750 kommen die VersaPass DN Tinten zum Einsatz, die eine höhere Licht- und Wasserbeständigkeit bieten als die VersaPass DG Tinten beim VP700 und den meisten anderen Memjet basierten Farbetikettendruckern.
VersaPass ist eine besondere Tintenart, an der lange geforscht wurde. VersaPass Tinten dürfen nur eine sehr geringe Verunreinigung haben um die Lebensdauer der Druckköpfe zu erhöhen. Typischerweise sind die Tintentröpfchen die Memjet Druckköpfe abgeben nur 1,2pl (Pikoliter) groß und werden so bei vielen Medien direkt eingezogen. Es gibt mittlerweile über 70 Materialhersteller mit 640 verschiedenen Materialien für den VP700 und VIPColor VP750 Drucker. „Die Tinten bestehen aus ca. 70% Wasser und sind so sicher zu verwenden und sind umweltfreundlicher als UV, Lösungsmittel oder Flüssigtoner-Tinten“ – so die Aussagen der Memjet Wissenschaftler. Auch die Lichtbeständigkeit wurde bei den VersaPass DN Tinten stark optimiert.  Bei einer täglichen Belichtung von 12h und ca. 250Lux sind die Tinten 6-7 Jahre auf normalem Papier haltbar.
Wichtig ist vielen Kunden auch, das die Schwarztöne sehr dunkel sind. Bei einer Auflösung von 1600dpi bekommt man mit dem VP700 ein extrem dunkles Schwarz hin. Die Schwarzwerte sind auch messbar und können im Tinten-Datenblatt nachgelesen werden:

Trojan 3 – Farbddrucker für Verpackungen, Boxen und mehr

Mit dem Trojan 3 hat Quicklabel einen ganz speziellen Drucker im Angebot, der auf der Memjet Basis die Bedruckung von z.B. Kartons, Boxen oder t.w. auch Tüten ermöglicht. Wichtig ist dabei natürlich immer die Durchlaufrichtung, um den Druckkopf nicht zu beschädigen. Aber mit welchem Drucker können Sie schon dicke Kartons bedrucken?

Genau – mit dem Quicklabel Trojan 3!

Spezifikationen :

  • Auflösung : 1600 x 800 oder 1600 x 1600 dpi
  • Druckgeschwindigkeit : 9m / Minute oder 18m /Minute (Memjet)
  • Druckbreite : 222.8mm
  • Drucklänge : 2400mm
  • Einfache Wartungsstation, die für eine längere und höhere Druckqualität sorgt
  • 4 x 2 Liter Druckpatronen (CMYK) mit einfachem Tintentankzugang
  • Einfache Bedienungsoberfläche
  • Bandsystem mit verschiedenen Ausführungen und Größen
  • Optische Sensoren mit einstellbarer Position

Medieneigenschaften

  • Etikettenbreite: 2″ bis 9,5″ (50,8 mm bis 241,3 mm)
  • max. bedruckbare Breite: 222,837 mm
  • max. bedruckbare Länge: 762 mm an einem Stück / unbegrenzt in mehreren Durchgänge

Sonstige Eigenschaften

  • Betriebsumgebung: 5° bis 35° Celsius
  • Lagerung: -5° bis 85°
  • Schnittstellen: Spezielle interne TrojanControl Software
  • 15,6″ kapazitiver Touchscreen
  • Abmessungen: ca. 1500mm x ca. 1250mm x ca. 1500mm (L x B x H) Höhe inklusive des Bildschirms

Natürlich ist so ein System komplexer als ein einfacher Etikettendrucker und bevor wir Ihnen diesen Drucker verkaufen sind zahlreiche Tests notwendig. Gerne kontaktieren Sie uns, falls Sie eine solche Anwendung haben!

Kiaro QL-240 – der neueste mit 20cm Druckbreite

Mit dem QL-240 zeigt Quicklabel einen neuen tollen Farbetikettendrucker auf Memjet Basis für bezahlbare Farbdrucke.

Dabei hat auch dieser 20cm Druckbreite und besonders ist das er ohne interne Abwickler kommt. Damit kann der Kunde selbst bestimmen welche Ab- und Aufwickler er nutzen möchte und welchen maximalen Aussendurchmesser.

Der QL-240 ist ein kostengünstiger Tabletop-Farbetikettendrucker im Großformat – perfekt geeignet für den Etikettendruck in den Einrichtungen von Markeninhabern, Druckereien oder Herstellern. Dieser großartige Drucker ist der beste Einstieg für alle, die mit dem Drucken ihrer eigenen Etiketten beginnen möchten oder ihre Kosten für Farbbänder, Druckköpfe und Wartung reduzieren möchten. Die QL-240 ist eine intelligente Alternative zu teuren, vorgedruckten Etiketten. Seine Inkjet-Technologie ermöglicht den Druck von Farbetiketten anstelle von einfarbigen Etiketten in schwarz & weiß.

Der QL-240 wurde auf die Bedürfnisse des Anwenders zugeschnitten und schafft mit seinem benutzerfreundlichen Design in Bezug auf Ihre kontinuierlichen LEAN-Optimierungsprozesse eine reibungslose und flexible Fertigung von Etiketten im eigenen Haus. Mit seinem vielseitigen System, das für fast jeden Markt geeignet ist, ermöglicht die schnelle Geschwindigkeit des Druckers, Inventar zu reduzieren und schnell lebendige hochauflösende Etiketten auf Just-in-Time-Basis zu produzieren.

Betrieb:

  • Tintenart: Farbstoffbasiert, (5) einzelne CMYKK-Farbtintenpatronen.
  • Druckauflösung: Bis zu 1600 x 1600 dpi
  • Druckgeschwindigkeit: 6 ips (152 mm/s) oder 12 ips (305 mm/s)
  • Druckbereich: Breite: 51 mm (2″) bis 223 mm (8,8″); Länge: 25 mm (1″) – 762 mm (30″)
  • Mediensensor: Lücke, reflektierend (nur unten), ununterbrochen; nicht einstellbar/feste Sensoren
  • Konnektivität: 10/100 BaseT Ethernet, RJ-45 Anschluss
  • Software: Microsoft Windows® 10, 8.1, 8, 7; Windows Server® 2012, 2008, 64/32-Bit-Treiber, Touchscreen-Monitor (optional), NiceLabel® Software (optional)

Druckzubehör:

  • Tintenpatronen: QuickLabel® QL-240 CMYKK Farbpatronen, je 250 ml
  • Wartungskartusche: Wartungsfach mit austauschbaren Modulen
  • Tintenart: Hochleistungs-, wasserbasierte Farbtinten mit extra breiter Farbskala, die in Kombination mit für QuickLabel zugelassenen Medien lebensechte Farben erzeugen.

Medienabmessungen:

  • Breite: 51 mm (2″) – 241 mm (9,5″)
  • Länge: 25 mm x 762 mm (1″ x 30″)
  • Dicke: 4,0 mil (0,102 mm) – 12 mil (0,305 mm)
  • Rollengröße: Außendurchmesser 250 mm (9,8″) QuickLabel Papier- und Kunststoffetiketten auf Kern mit 76 mm (3″) Innendurchmesser
  • Typen: Papier, Tintenstrahl-beschichtetes Glanzpapier, PE, PET, PP

Umwelt- & physikalische Bedingungen:

  • Druckerbetrieb: 5 °C bis 35 °C, 20 % bis 90 % relative Feuchtigkeit (nicht kondensierend). Der Drucker sollte auf ebener Fläche mit einer Neigung von nicht mehr als 1º montiert werden.
  • Leistungsbedarf: 100-240 VAC, 50-60 Hz, 2,6 A
  • Leistungsaufnahme: Betrieb: 260 W (max); Leerlauf: 60 W (max)
  • Maße: Drucker: 80 mm x 395 mm x 301 mm (18,9″ x 15,6″ x 11,9″); Abwickler: 500 mm x 500 mm x 427 mm (19,7″ x 19,7″ x 16,8″)
  • Gewicht: Drucker und Bildschirm: 44 kg (97 lbs)
  • Optionales Zubehör: Automatischer Etikettenauf- und -abwickler, Touchscreen-Monitor

Garantie:

  • Drucker: 12 Monate Garantie auf Herstellerteile & Lohnkosten (ausgeschlossen sind alle Verschleißteile und Verbrauchsmaterialien)

Preis, Verfügbarkeit und Beratung:

https://www.karley.de/farb_etikettendrucker/quicklabel-kiaro  oder direkt beim Karley.de Vertrieb

QL-800 Großformat Vielseitiger Etikettendruck bei hohen Geschwindigkeiten

Mit dem Kiaro! QL-800 hat Quicklabel einen leistungsfähigen  Tabletop-Farbetikettendrucker im Angebot, der mit der derzeit modernsten Tintenstrahltechnologie auf dem Markt entwickelt wurde: Memjet – Sirius Engine!

Dank seiner leistungsstarken digitalen Farbdruckeinheit ermöglicht der QL-800 es Ihnen, Ihre eigenen Farbetiketten zu drucken. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld im Vergleich zum Kauf zu großer Mengen vorgedruckter Etiketten von kommerziellen Druckunternehmen.

Dank der Memjet Engine ist er auch im Etikettendruck sehr genügsam und bietet mit die günstigsten Druckkosten im Quicklabel Portfolio.

Ganz besonders interessant wird der QL-800 mit dem Einsatz einer Steuerbox zur Integration dieses Druckers in eine Produktionsstraße. Über GPIO (General Input Output) Signale kann der Drucker so Ihrer Produktionsstraße mitteilen ob er noch genügend Material, Tinten oder ein sonstiges Problem hat und so die Produktion unterbrechen. Sie können den Fehler beseitigen und weiter drucken. Insbesondere ist der Druckkopf bei der Sirius Engine anders aufgebaut, so dass es bei diesem Memjet Drucker keinen Zwang gibt das Papier abzuschneiden. Der Drucker kann den Druckkopf ohne Abschneiden des Materials reinigen und warten – ein entscheidender Vorteil zu andere Memjet basierten Farbetikettendruckern.

QL-800 Quick Facts:

  • Hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 305 mm / s
  • Druckbreite von 50mm bis 211mm
  • Hervorragende Druckqualität von bis zu 1600 dpi
  • Hochwertig bedruckte Etiketten mit lebendigen Farben
  • Komplett mit Farbetikettensoftware

Der QL-800 ist der schnellste, vielseitigste hausinterne digitale Farbetikettendrucker, der derzeit von Quicklabel erhältlich ist, und bietet Ihnen Flexibilität und Kosteneinsparungen, indem Sie digital das richtige Etikett für den richtigen Kunden in der richtigen Menge zum gewünschten Zeitpunkt drucken können.

Ihre Produkte werden aufgrund der hellen, leuchtenden Farben sowie des breiten Farbspektrums ansprechend und professionell aussehen. Die ergiebigen Tintenpatronen des QL-800 in den Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz (CMYK) verfügen über eine hohe Kapazität von 250ml. Die Tinten sind feuchtigkeits- und lichtbeständig – vor allem, mit dem richtigen Material, das Sie auch von Karley.de günstig und in großer Vielfalt bekommen.

Technische Daten:
Tintenart: Farbstoffbasiert, (4) einzelne CMYK-Patronen
Druckauflösung: 1600 x 1600 dpi, 800 x 1600 dpi
Druckgeschwindigkeit: 6 ips (152 mm/s) bei 1600 x 1600 dpi; 12 ips (305 mm/s) bei 1600 x 800 dpi
Druckbereich: Breite: 51 mm (2″) – 211 mm (8,3″); Länge: 25 mm (1,0″) – 762 mm (30,0″)
Medienerkennung: Lücke, reflektierend (nur unten), ununterbrochen; nicht einstellbar/feste Sensoren
Konnektivität: USB 2.0; 10/100 BaseT Ethernet, RJ-45 Anschluss
Software: QL-800 Windows® 10/8/7, Server 2012/2008, 64/32-Bit-Treiber
CQL Pro Programmsuite für die Gestaltung und das Druckmanagement von Etiketten
oder NiceLabel® Software (optional)

Druckzubehör:
Tintenpatronen: QuickLabel® QL-800 CMYK Farbpatronen, 250 ml
Wartungskartusche: 2.000 Wartungsvorgänge oder ungefähr 5 Millionen Druckzentimeter; Warnung „fast voll“ bei Füllung von ca. 80 %
Tintentyp: Hochleistungs-, wasserbasierte Farbtinten mit extra breiter Farbskala, die in Kombination mit für QuickLabel zugelassenen Medien lebensechte Farben erzeugen.
Medienabmessungen:
Breite: 54 mm (2,1″) – 214 mm (8,4″)
Länge: 29 mm (1,1″) – 765 mm (30,1″)
Stärke: 0,140 mm (5,5 mil) – 0,191 mm (7,5 mil)
Rollengröße: 203 mm Außendurchmesser QuickLabel Papier und Kunststoffetiketten auf Kern mit 76 mm Innendurchmesser
Typen: Glänzendes und mattes Papier, druckempfindliche Kunststoffetiketten; Papieranhänger

Umwelt- & physikalische Bedingungen:
Druckerbetrieb: 5 °C bis 35 °C, 20 % bis 90 % relative Feuchtigkeit (nicht kondensierend). Der Drucker sollte auf ebener Fläche stehen und die Neigung jeder Achse sollte 1º nicht überschreiten.
Leistungsbedarf: 100-240 VAC, 50-60 Hz, 2,6 A
Leistungsaufnahme: Betrieb: 260 W (max); Leerlauf: 60 W (max)
Maße: 602 mm (L) x 515 mm (B) x 528 mm (H) (23,7″ x 20,3″ x 20,8″)
Gewicht: 29 kg (64 lbs) ohne Materialien; 31,8 kg (70 lbs) mit Materialien; 37,6 kg (83 lbs) Versand

Optionales Zubehör: Automatischer Etikettenauf- und -abwickler
Garantie:
Drucker: 12 Monate Garantie auf Herstellerteile & Lohnkosten (ausgeschlossen sind alle Verschleißteile und Verbrauchsmaterialien)

Preise und Verfügbarkeit

Die Preise und Verfügbarkeit bekommen Sie wie immer im Karley.de Vertrieb – oder auch im Karley Shop:  https://www.karley.de/ql_800_farb_etikettendrucker_schneller_digital_inkjetdruck

Der neue VP750 Drucker mit wasserbeständiger Tinte ist da!

Der VP750 von VIPColor ist die nächste Generation des digitalen Print-on-Demand für farbige Etiketten und besitzt verbesserte Wasserbeständigkeit und eine neue Tintentechnologie. Die Ausdrucke besitzen daher nun auch eine noch höhere UV-Beständigkeit. Dabei ist es wichtig zu sehen: Der VP750 ersetzt in keiner Weise den VP700, sondern ist ein zusätzliches Gerät.

Der Druckkopf ist kompatibel, und kann auf beiden Geräten eingesetzt werden. Für Ersatzteile gilt die gleiche Preisliste wie für den VP700, was den Service außerordentlich vereinfacht.

 

Nicht jeder Kunde braucht die nahezu 100% Wasserbeständigkeit, die natürlich nicht umsonst ist.  Drucker und Tinte sind teurer, und auch der Tintenverbrauch pro Etikett ist ca. 20 – 30% höher als beim VP700.

Somit bleibt der VP700 also sicherlich ein Preisbrecher für Farbetiketten, hat aber mit dem VP750 einen Bruder für die Einsatzzwecke bei denen eine höhere Wasserbeständigkeit gefordert wird.

Das Ergebnis: großartig aussehende Farbetiketten, die geeignet sind für gekühlte Lebensmittel & Getränke, Tierpflege, Reinigungsmittel, Chemikalien, Pharmazeutika und die eventuell sogar für Duschcremes. Hier muss man aber natürlich die Etiketten und das Material mit seinem Produkt und der typischen Anwendung testen, denn Fette, Öle oder sonstige Inhaltsstoffe können jederzeit zu schlechten Ergebnissen führen und eine Lamination notwendig machen.

Der VP750 vereint die Leistung und Zuverlässigkeit der VIPColor VP700 Industriefarbdrucker, mit dem neuen, verbesserten Tintensystem, das bessere wasser- und lösungsmittelbeständige Etiketten liefert,
im Vergleich zu anderen Farbstoff-Tintendruckern und einem länger haltbaren Druckkopf im Vergleich zur ersten Generation von Memjet
Drucker. Robustes Design und dennoch intuitiv bedienbar für die hauseigene Etikettenproduktion und private Etikettierung.  Der VP750 bringt schnellen, erschwinglichen Farbdruck in jede Druckumgebung. Dabei basiert der VP750 auf der neuen Memjet Niagara Tinte.

Ziel Märkte:

  • Gekühlte Lebensmittel
  • Getränke
  • Hauspflege
  • Reinigungsprodukte
  • Tierpflege
  • Veterinärprodukte
  • Pharmazeutische Produkte,
  • Körperpflege
  • Medizinische Tests
  • GHS Kennzeichnung
  • Chemische Produkte

Das tolle an diesem Drucker ist natürlich, das Karley und vor allem die Technik diesen Drucker schon kennt. Gewohnt können wir Ihnen Lösungsvorschläge erarbeiten und zahlreiche Lösungen die man vom VP700 bereits kennt können auf diesen übertragen werden. Somit wird auch weiterhin der Service für unsere Kunden in Deutschland sichergestellt – dank der vom Hersteller geschulten Techniker bei karley.de

In den nächsten Tagen werden Sie die Drucker auch bei uns im Shop bestellen können :  VP750 kaufen

Übersicht der Standard Materialien für Tintenstrahl Etikettendrucker

Immer wieder werden wir gerfragt, welche Materialien wir als Karley Deutschland GmbH denn unseren Kunden zur Verfügung stellen. Bei Material für Tintenstrahldrucker ist es immer etwas schwieriger gutes Material zu finden da hier auch immer sehr große Mengen Material abgenommen werden müssen.

Aus diesem Grund kann natürlich kein Lieferant alle Materialien die verfügbar sind an Lager haben. Meistens können wir aber schon ab 2000m^2 Material Sondermaterial wie craft Papiere oder Auflösbare Materialien für Sie erstellen. Häufig bieten wir auch gerade zu Messen neue Materialien an, die besonders für eine Branche geeignet sind. So z.B. unser Bier-Etikett für die Brau-Bevial, das mittels einer herrkömmlichen Spülmaschine ablösbar ist und mittels Druckern wie z.b. Primera’s LX2000e oder dem VIPColor VP700 bedruckt werden können.

Dazu kommen natürlich auch immer wieder Hersteller auf uns zu und zeigen deren neues Material. So kommt die Karley Deutschland GmbH heute bereits auf über 40 Materialien, die wir unseren Kunden für Farbetikettendrucker zur Verfügung stellen können. Folgend möchten wir Ihnen heute eine Liste zeigen der Materialien, die wir immer wieder verkaufen:

Die Material Range sind nur Materialien, die wirklich häufig gehen, schnell verfügbar sind und einen guten Preis für Sie haben. Alle diese Materialien sind mit folgenden Druckern getestet:

Primera LX900e, Primera LX400e, Primera LX2000e
VIPColor VP700 sowie andere Memjet Drucker wie z.B. Afinia L-801, PI LN-1200, Colordyne CDT1600C, Colordyne CDT1600S, Vortex……
VIPColor VP485, VP495
EPSON TM-C3500, TM-C3400, Colorworks 7500 glossy und Matt
EPSON C-831 GHS Drucker

Bei den glänzenden Materialien und Druckern mit pigmentierter Tinte muss allerdings wegen des möglichen Abriebs leider ein kleiner Abstrich gemacht werden.

Link zur Materialliste: Material Range 22.3.2016

Farbechtheit für kleinere Farbetikettendrucker?

Oftmals bekommen wir von Kunden den Wunsch nach Farbechtheit für kleinere Systeme wie den Primera LX900e, VIPColor VP485 oder die etwas größeren Digitaldrucker wie den Primera CX1000e oder VIPColor VP700.

Alle diese Drucker arbeiten zwar mit CMYK Tintenpatronen, jedoch sind die Farbräume nicht abgeglichen und häufiger sind auch die Druckertreiber RGB Druckertreiber. Das Ziel eines Farbmanagements ist es ein Bild, wie man es auf dem Computer gemacht hat, möglichst ähnlich gedruckt werden kann.

Weder der RGB noch der CMYK Farbraum sind genormt. Die Cyan-Tinte eines Tintenstrahl-Druckers hat eine andere Farbe als der Cyan-Toner eines Farblaserdruckers. Eine Gleichstellung kann nur durch eine gerätespezifische Transformierung der Farben erzeugt werden. Hierbei muss man immer beachten, dass es bei diesen Systeme um einen möglichst guten Angleich geht – nicht um eine 100% Übereinstimmung.  Auch das Material auf das gedruckt wird hat häufig eine eigene Farbe und beeinflußt damit das Erscheinungsbild des Drucks.

Mit Hilfe von Farbmessgeräten kann man nun versuchen die sogenannten ICC Profile zu beeinflussen um eine gute Annäherung zu bekommen. Je mehr Farben man versucht an zu nähern, desto komplizierter wird ein Abgleich natürlich. Aber auf diese Art und Weise kann man versuchen den Drucker seiner Firmenfarbe an zu gleichen und so die corporate Identity zu wahren.

Mit Hilfe diverser Color-Matchingsoftware kann so ein ideales Bild erzeugt werden. Insbesondere beim Colordyne CDT-1600C mit Wasatch Softrip ein verbessertes Ergebnis erreicht werden. Die Wasatch Software schafft sogar noch mehr: Dank der Rasterung des Druckbildes wird häufig auch Farbe gesparrt und somit sogar noch mal die Druckkosten gesenkt.

Gerne können wir Ihnen auch zeigen, was mit Ihrem Farbetikettendrucker möglich ist.

Colordyne CDT 1600-PC Laser PRO Druckerei Lösung

Mit dem neuen Colordyne CDT 1600-PC Laser PRO stellt der amerikanische Hersteller einen neue Druckmaschine auf der Labelexpo (Halle 7 K96) vor, die auf basis der Memjet Technologie druckt – aber gleichzeitig mit integriertem Lasercutter die Etiketten auch zuschneidet. Der Colordyne CDT-1600PC Laser Pro ist damit ideal für Druckereien oder Converter geeignet.

Hier kann man die Maschine in Aktion sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=lwWxcRilp3o

Und hier die Pressemeldung von unserem Partner Colordyne Technologies in Englisch:

Colordyne Technologies (CDT), the provider of end-to-end solutions for digital label print industry, will exhibit at the Labelexpo-Europe 2013, hall 7, booth K96, in conjunction with AzTECH Converting Systems, LasX Industries and Delphax Technologies.

Colordyne Technologies will be showcasing its CDT 1600-PC Laser Pro, the latest digital label printing solution, powered by Memjet™ technology, offering true, flexo-like print quality at unprecedented cost effectiveness.

„Brand owners should not have to settle for finished labels that look and feel differently from traditionally established and accepted print methods, just because they are digitally produced,“ said CDT President Sean Marske. „At Colordyne, our mission has always been to engineer digital printing solutions for the converter that effectively augment their CMYK flexographic printing services, and the CDT 1600-PC Series achieves this goal.“

What does this mean for converters? Simply put, the CDT 1600-PC Series complements traditional printing services providing unparalleled flexibility in handling print jobs that may be inefficient and cost prohibitive on existing CMYK flexo presses.

By incorporating CDT digital solutions, converters can profitably queue mixed-copy and mixed-color print runs in succession as efficient, stand-alone jobs. Furthermore, shorter print runs can be broken out of large, multi-job blanket orders and produced on the CDT 1600-PC to complement traditional flexo printing and boost profits.

The CDT 1600-PC Laser Pro is a robust full color digital printing system with high resolution printing and speed which features a high speed Laser Die Cutting System to make the industry’s fastest and most affordable integrated printing and converting system on the market. AzTECH Converting Systems manufactured the web handling system which includes 10″ maximum web width and precision servo web control with an operator touch screen.

The CDT 1600-PC Printing System integrates LasX Industries‘ V400 Laser System to kiss-cut, slit, or perforate label materials. Colordyne’s 1600-PC Laser Pro may be equipped with a complete flexographic print/coating station with UV curing, a lamination tower for applying over laminate, a pneumatic waste windup, and an adjustable underscore unit to provide a complete in-line printing system with short set-up and run times.

The 1600-PC Laser Pro offers the ultimate in digital efficiency and cost effectiveness. Dramatically increase short run profitability by reducing the job start up waste and change over time between jobs. All while maintaining 1600 x 1200 dpi resolution and print speeds of up to 49 m/min. With the addition of AzTECH’s state of the art laser die cutting finishing systems, operators can move from one print job to the next, regardless of image, color, shape, or size, eliminating the need for an extensive rotary die inventory.  

„We are excited to unveil our CDT 1600-PC Laser Pro to the European market at the Labelexpo-Europe 2013, as we are sure that this revolutionary 1600 dpi, digital label press will create a lot of interest,“ said Steve Hubbard, General Manager EMEA, Delphax Technologies. „Certainly one press not to miss in action at the show.“

CDT, in conjunction with Delphax Technologies, their master distributor for EMEA and South America, invites industry professionals to learn how CDT printing solutions can be put to work for their business – increased profits, faster turn-around times to customers, expanded print services capability, and fewer quote rejections.

 

 

The next big thing im Etikettendruck: VP700 mit Umstiegsaktion vom VP2020

Für alle die bislang einen VP2020 in der Produktion hatten und fleißig Etiketten zu günstigen Preisen produzierten gibt es nun eine gute Nachricht. In Zusammenarbeit mit VIPColor bietet die Karley Deutschland GmbH Ihren Kunden einen Umstieg vom 2020 zum VP-700 an. Alle die Ihren VP2020 also stilllegen möchten, oder der nicht mehr ganz so wie ein Neugerät funktioniert können jetzt kräftig beim Kauf eines VIPCOLOR VP700 sparen:

Sie erhalten 15% Rabatt beim Kauf eines VP700 auf den gültigen EVK, wenn Sie uns (Karley) die alte Seriennummer Ihres VP2020 nennen.

Diese wird dann mit VIPColor abgeglichen, so dass es pro Gerät nur einmal möglich ist. Für Kunden die mehrere VP2020 Drucker haben können wir ggf. noch den ein oder anderen Prozent auflegen – fragen Sie einfach im Vertrieb nach und sparen Sie.

Ab September 2013 hat VIPColor ebenfalls angekündigt den Support für den VP2020 ein zu stellen. Es wird also keine weiteren Treiber geben und auch Ersatzteile werden nicht mehr neu angeschafft, sondern nur noch abverkauft. Auch das sollte ein Grund sein auf den neuen VP-700 um zu steigen.

Vorteile beim Wechsel von VP2020 auf einen  VIP-700

  • Höhere Auflösung von 600x600dpi zu 1600x1600dpi
  • Höhere Druckgeschwindigkeit von max. ~2m / Minute auf 18m / Minute
  • Länger haltbarer Druckkopf (1L Garantie)
  • Besserer Staubschutz durch geschützte Etikettenzurführung
  • Abfwickler beim VP700 bereits im Gerät
  • VP700 besitzt Abschneider für einzelne Etikettenausgabe
  • Verfügbarkeit von Wartung und Service sowie Ersatzteilen beim VP700 gewährleistet
  • Druckertreiber für Windows XP/Vista/7/2008 Server/2012 Server/Windows 8
  • 203mm Außendurchmesser der Etikettenrolle – und bei Bedarf eine externe Zuführung mit noch größeren Außendurchmessern.

Wer ein Angebot für den Umstieg möchte, kann sich direkt per Mail (info@karley.eu) oder telefonisch  (02361-979231-0) bei uns melden.
Weiter Informationen zum VP-700 finde Sie bei uns in Shop unter www.karley.de

Mit Karley und vergünstigten Tickets auf die Labelexpo in Brüssel – der größten Etikettenfachmesse

Sie möchten auf die Labelexpo und auch die Karley Deutschland GmbH besuchen, aber die Karten sind doch recht teuer (50-76€)? Dann möchten wir Ihnen helfen zu sparen. Als Mitaussteller bei DPR zeigen wir auf der Labelexpo den Colordyne CDT-1600C Farbetikettendrucker mit Memjet Technologie und können Ihnen die Tickets für 27€ + MwSt. zur Verfügung stellen.

Übrigens lohnt sich ein Besuch der Labelexpo gleich mehrfach: Wer uns dort besucht und einen CDT-1600C im Zeitraum bsi 30.10. kauft, bekommt ein Tintenstarterset im Wert von 725EUR kostenlos – und die 27€ für Ihr Ticket übernehmen wir auch noch!

Mit einer Qualität bis zu 1600 x 1600 dpi und eine mögliche Druckbreite bis 21,59cm ist der CDT-1600C einer der schnellsten in seiner Klasse und bietet dazu noch extrem geringe Druckkosten dank großer Tinten. Hier reden wir nicht mehr von ml in der Füllung, sondern ein Satz Patronen hat 1L Tinte! Damit können Sie in kurzer Zeit eine große Menge Etiketten bedrucken.

Falls Sie die vergünstigten Karten benötigen, senden Sie bitte eine Email mit Ihrer kompletten Rechnungsanschrift oder Kundennummer an info@karley.eu.

Sie finden uns in Halle 12 T110

Mehr Informationen zum Drucker: https://www.etikett-aufkleber.de/category/farbetikettendrucker/colordyne_cdt_1600c/

Mehr Informationen zur Messe und dem Messeprogramm: http://www.labelexpo-europe.com/de

Angebot so lange Vorrat reicht.